Tag Archive for ‘NN Group’

Londoner Start-up holt Ex-Versicherungschef von Uber

 Leute – Aktuelle Personalien  Das auf Versicherungsschutz für Selbstständige spezialisierte britische Start-up Collective Benefits erhält prominente Verstärkung: Russell Corbould-Warren, ehemaliger Versicherungschef in der EMEA-Region (Europa, Naher Osten, Afrika) beim US-Fahrdienstvermittler Uber, wird Chief Underwriting Officer und Europachef bei dem jungen Londoner Unternehmen. Außerdem: Axa XL hat einen neuen Verantwortlichen für die Transport- und Seekaskoversicherung, Ex-Lloyd’s-Chefin Inga Beale steht vor einem neuen Aufsichtsratsmandat, und der Rückversicherungsmakler Willis Re verstärkt sich im Underwriting. … Lesen Sie mehr ›

Zuschlag bestätigt: Allianz kauft Aviva Polen

Die Versicherer Allianz und Aviva haben bestätigt, dass die Allianz die Aviva Polen kauft. Die Münchner übernehmen für 2,5 Mrd. Euro das Lebens- und Schaden-/Unfallversicherungsgeschäft sowie das Pensions- und Vermögensverwaltungsgeschäft. Darüber hinaus erwirbt die Allianz Avivas 51 Prozent-Anteil an dem Bancassurance-Gemeinschaftsunternehmen mit Santander in der Lebens- sowie Schaden-/Unfallversicherung. Im Bieterrennen hat sich die Allianz gegen die Generali und die NN Group durchgesetzt. … Lesen Sie mehr ›

Aviva verkauft Italien-Geschäft an Allianz und CNP

Der britische Versicherer Aviva hat im Rahmen seines Konzernumbaus Käufer für sein Italien-Geschäft gefunden: Die Allianz, die Nummer drei im italienischen Markt, kauft für 330 Mio. Euro die Kfz-lastige Sachversicherungssparte, die französische CNP Assurances blättert 543 Mio. Euro für den Mehrheitsanteil am Lebengeschäft hin. Aviva will sich unter der neuen Chefin Amanda Blanc auf Großbritannien, Irland und Kanada konzentrieren. Die Allianz hat noch Chancen auf die polnische Aviva-Einheit, beim Verkauf von Avivas Frankreich-Sparte haben die Münchener den Kürzeren gezogen. … Lesen Sie mehr ›

BHSI mit neuer Chefin für Schadenregulierung

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Industrieversicherer Berkshire Hathaway Specialty Insurance (BHSI) hat Katrin Thiel vom Konkurrenten Axa Corporate Solutions abgeworben. Die 48-Jährige leitet seit Juni bei BHSI die Schadenabteilung in Deutschland. Außerdem: Beim Bundesverband der Assekuranzführungskräfte gibt Hans-Ulrich Buß das Zepter aus der Hand. Die Allianz Suisse hat einen neuen Vertriebsleiter. Bei Aegon wird die Unternehmenstransformation zur Chefsache, und bei der FCA räumt Interimschef Christopher Woolard den Platz für Nikhil Rathi. … Lesen Sie mehr ›

Europäische Versicherungsaktien: Überraschend positiv

 The Long View – Der Hintergrund  Es gibt drei unerwartete Folgen für Versicherungsaktien aus der aktuellen Situation, die durch Brexit, Niedrigzinsen und Solvency II bestimmt wird. Die britischen Kfz-Versicherer werden gewinnen, wenn das Pfund sich stabilisiert und die Importe von Ersatzteilen billiger werden. Lebensversicherer, die Altbestände abwickeln, stehen dadurch viel besser da. Und das alternative Kapital in der Rückversicherung wird wohl kaum noch stärker wachsen. … Lesen Sie mehr ›

Athora kauft Vivat von Anbang und wächst deutlich

Der angeschlagene chinesische Versicherer Anbang hat eine Lösung für seine niederländische Tochter Vivat gefunden: Er verkauft sie an den Abwickler Athora. Allerdings will dieser Vivat nicht wie üblich in den Run-off schicken, sondern das Lebengeschäft noch ausbauen. Der Kauf bedeutet für Athora einen enormen Wachstumsschub. Das Schaden- und Unfallgeschäft reicht Athora an den niederländischen Versicherer NN Group weiter, der dieses ebenfalls weiterführen will. … Lesen Sie mehr ›

Öffentliche Braunschweig mit neuem Vorsitzenden

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Vorstandsvorsitzende der öffentlichen Versicherung Braunschweig Michael Doering muss aus gesundheitlichen Gründen zum Ende des Jahres das Unternehmen verlassen. Sein Nachfolger wird der bisherige stellvertretende Vorstandsvorsitzende Knud Maywald (Bild). Neu in den Vorstand kommt Dirk Gronert. Er wechselt von der Axa. Außerdem: Gail Izat leitet seit Mitte April übergangsweise die deutsche Niederlassung von Standard Life, und der Finanzvorstand von Delta Lloyd verlässt im September den niederländischen Versicherer. … Lesen Sie mehr ›