Personalien rss

Chef der Basler Deutschland geht

Die Baloise muss Ersatz für ein Mitglied der Konzernleitung finden. Jan De Meulder, Leiter des Konzernbereichs International und Vorstandsvorsitzender der Basler Versicherungen in Deutschland, verabschiedet sich aus gesundheitlichen Gründen zum Frühjahr kommenden Jahres in den Ruhestand. Wer ihm nachfolgt, steht noch nicht fest.... … Lesen Sie mehr ›

Talanx Deutschland trennt sich von Vorständen

Bei der Talanx Deutschland scheiden Anfang kommenden Jahres die drei Manager Jörn Stapelfeld, Markus Drews und Gerhard Frieg aus dem Vorstand aus. Ob und mit wem die Posten neu besetzt werden, will der Versicherer im Moment nicht sagen. Stapelfeld bleibt allerdings im Konzern, er konzentriert sich künftig auf die Aufgabe als Vorstandsvorsitzender der Talanx Systeme.... … Lesen Sie mehr ›

Neuer Vertriebschef bei Bonnfinanz

Bert Heinen wird neuer Vertriebsvorstand bei der Zurich-Tochter Bonnfinanz. Er soll dabei helfen, den Vertrieb im schwierigen Markt auf Kurs zu halten. Gleichzeitig holt das Unternehmen Marco Muschiol als Chief Operating Officer in den Vorstand. Der Industrieversicherer Ace ernennt Oliver Dietrich zum neuen Abteilungsleiter für Transportversicherung.... … Lesen Sie mehr ›

Krach bei Schunck

Der Makler Oskar Schunck hat seinen Alleinvorstand Gerhard Müller gefeuert. Für eine Übergangszeit wird Aufsichtsratschef Albert Schunck (Foto) die Gesellschaft selbst führen. Schunck hat drückende Wachstumsprobleme. Jetzt sucht der Makler einen tatkräftigen Konzernchef.... … Lesen Sie mehr ›

Generali-Verwaltungsrat Scaroni tritt zurück

Paolo Scaroni, skandalumwitterter Ex-Chef des italienischen Ölkonzerns Eni, hat seinen Posten als Verwaltungsrat bei der Generali aufgegeben. Unterdessen hat die Tochter Dialog mit Oliver Brüß einen neuen Vorstandssprecher. Zudem ist der deutsche Aktuar Michael Renz an die Spitze der Europäischen Aktuarvereinigung gerückt. Signal Iduna Reinsurance hat mit Patrick Schumacher einen neuen Finanzchef.... … Lesen Sie mehr ›

Wolfgang Breuer führt Provinzial Münster

Der Versicherungskonzern Provinzial Nordwest wird nach Informationen von Süddeutscher Zeitung und Versicherungsmonitor künftig von Wolfgang Breuer geführt, Vorstand bei der Württembergischen und lange Jahre in der Führung des Gerling-Konzerns. Er ersetzt Ulrich Rüther. Der Aufsichtsrat will sich Ende Oktober auch mit der Zukunft von Finanzchef Ulrich Lüxmann-Ellinghaus befassen.... … Lesen Sie mehr ›