Archiv ‘Betriebliche Altersvorsorge’

Betriebliche Krankenversicherung wird beliebter

Besonders attraktiv ist die betriebliche Krankenversicherung (bKV) bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) nicht. Dennoch scheinen etwas mehr Betriebe als im vergangenen Jahr auf Vorsorgeleistungen zu setzen, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Das ist das Ergebnis der jüngsten KMU-Studie der Gothaer. Der Anteil der Firmen, die die bKV anbieten, liegt bei 13 Prozent. Deutlich beliebter ist hingegen die betriebliche Altersversorgung. … Lesen Sie mehr ›

Sozialpartnermodell im Aufwind

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: bAV-Expertenforum des HDI, Kongress des Ebersbacher Kreises, Jahreskonferenz der Eiopa, Rückversicherungskonferenz von Meyerthole Siems Kohlruss, Willis Towers Watson lädt zur HR-Executive-Konferenz und International Insurance Day von Taylor Wessing … Lesen Sie mehr ›

Makler und Mehrfachagenten dominieren Neugeschäft

Das Neugeschäft mit Lebensversicherungen wurde 2020 zum ersten Mal von Maklern und Mehrfachagenten angeführt, Verlierer waren die Einfirmenvermittler. Das zeigt die aktuelle Vertriebswege-Studie für Lebensversicherungen des Maklers und Beraters Willis Towers Watson (WTW). Insgesamt blieb das Ergebnis hinter dem Vorjahr zurück, allerdings war 2019 ein Rekordjahr gewesen. WTW erwartet langfristig einen Aufwärtstrend, besonders bei Policen gegen Einmalbeitrag. In diesem Bereich konnten die Banken besonders punkten. … Lesen Sie mehr ›

Deutschland braucht mehr bAV

 The Long View – Der Hintergrund  Altersvorsorge war im Wahlkampf immer ein wichtiges Thema und so finden sich in allen Programmen der demokratischen Parteien auch konkrete Vorschläge für die drei Säulen. Das größte Potenzial steckt jedoch in der Säule II, der betrieblichen Altersversorgung (bAV) – vor allem, wenn die digitalen Möglichkeiten voll ausgeschöpft werden. Bislang sind die Anforderungen hier viel zu komplex und schrecken Arbeitnehmer und Arbeitgeber ab. … Lesen Sie mehr ›

Privatrente gegen bAV: 1:0

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) durch Entgeltumwandlung ist für die meisten Menschen der finanziell am wenigsten lukrative Weg, für das Alter vorzusorgen, eine private Rentenversicherung der beste. Zu diesem Schluss kommt eine neue gemeinsame Untersuchung von drei Institutionen. Weiteres Ergebnis: Die vielgescholtene Riester-Rente ist aufgrund der Zulagen für Geringverdiener am effizientesten. Die Verfasser bemängeln, dass das Thema Altersvorsorge im aktuellen Wahlkampf viel zu wenig Beachtung finde. … Lesen Sie mehr ›

„Die Garantieprodukte der Versicherer sind erledigt“

 Exklusiv  Das Beratungshaus für betriebliche Altersversorgung (bAV) Auxilion hat sich auf Mittelständler spezialisiert und organisiert eine Direktzusage statt Versicherungslösungen. Während die gesamte Branche unter enormen Druck steht, verspricht Auxilion mit seinem Modell eine Verzinsung von vier Prozent. Jetzt sieht Gründer Joachim Bangert durch die anhaltend niedrigen Zinsen und die Corona-Krise seine Chance gekommen, endlich mehr Marktanteile von den großen Versicherern zu erobern. … Lesen Sie mehr ›

Eine für alle: Renteninformation in Abstimmung

Einen genauen Zeitplan für die von der Bundesregierung geplante säulenübergreifende Renteninformation gibt es nicht, die Abstimmung innerhalb der Regierung läuft. Das schreibt das federführende Arbeits- und Sozialministerium in der Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD. Mit der digitalen Übersicht will die Regierung Bürgerinnen und Bürger bei der Altersvorsorge unterstützen. Bislang unterscheiden sich die Angaben über Ansprüche aus gesetzlicher, privater und betrieblicher Altersvorsorge stark, das ermöglicht nur einen eingeschränkten Überblick. Die Allianz Leben hat Anfang Juli ein eigenes Renten-Tool für eine Gesamtübersicht der Vorsorgeansprüche auf den Markt gebracht. … Lesen Sie mehr ›

bAV-Verwaltung mit Cloud-Portal

 Digitale Trends 2019   Die Allianz Deutschland verspricht Firmenkunden eine einfachere und intuitivere Verwaltung ihrer Betriebsrenten. Der Versicherer hat sein Online-Portal für bAV-Gruppenverträge neu gebaut und unter anderem die Möglichkeit integriert, dass Unternehmen ihre Belegschaften über die Vorsorge informieren. Das Portal richtet sich an kleine und mittelgroße Unternehmen. Im Unterschied zur Vorgängerversion ist das neue Firmen Online eine Cloud-Anwendung. Die Allianz will das Portal laufend optimieren. … Lesen Sie mehr ›

Daten, Aufsicht, Nahles-Rente

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: SZ-Konferenz „Data Analytics und Big Data in der Assekuranz“, Eiopa-Chef Gabriel Bernardino spricht vor Wirtschaftsjorunalisten und HDI lädt zum bAV-Expertenforum. … Lesen Sie mehr ›

Startschuss für „Das Rentenwerk“

Das bAV-Gemeinschaftsprojekt „Das Rentenwerk“ von fünf Versicherungsgesellschaften hat die Genehmigung des Bundeskartellamts erhalten. Das teilen die Beteiligten anlässlich der Zustimmung des Bundesrats zum Betriebsrentenstärkungsgesetz am Freitagmorgen mit. Debeka, Barmenia, Gothaer, HUK-Coburg und Die Stuttgarter sehen damit den Weg frei für ihr gemeinsames Angebot an die Tarifpartner. Das neue Gesetz erlaubt einen Wegfall der Arbeitgeberhaftung, wenn Unternehmen und Gewerkschaften die Betriebsrente per Tarif regeln. Rentengarantien sind dabei verboten. … Lesen Sie mehr ›

Axa Corporate Solutions mit neuem Deutschlandchef

 Leute – Aktuelle Personalien  Thierry Daucourt wird neuer Deutschlandchef des Industrieversicherers Axa Corporate Solutions, bleibt aber im Vorstand der Axa Deutschland. Er übernimmt den Posten von Moritz Finkelnburg, der das Unternehmen nach nur sieben Monaten an der Spitze wieder verlassen hatte. Außerdem: Beim Versicherer Chubb hat die Übernahme durch den Konkurrenten Ace einige Umstrukturierungen zur Folge. Unter anderem übernimmt in Deutschland Andreas Faden die Führung des neu geschaffenen Bereichs Property & Casualty. Das Technologieunternehmen xbAV hat mit Caren Brockmann eine neue Vertriebsleiterin. … Lesen Sie mehr ›