Archiv ‘Die Bayerische’

Swiss Re-Tochter holt sich neuen Technologiechef

 Leute – Aktuelle Personalien  Iptiq, die Erstversicherungstochter von Swiss Re, holt sich mit Darren Coomer (Bild) einen erfahrenen Mann für die Technologiestrategie und die Internationalisierung. Außerdem: Der Versicherungsmakler Finlex stellt ein Juristinnen-Duo ein und die Bayerische einen neuen Leiter für die Vertriebsdirektion Süd. Tiger Risk baut sein International P&C Reinsurance Team mit Tim Edward weiter aus, und die Makler Aon und Willis Towers Watson (WTW) müssen nach der geplatzten Fusion etwas für den Nachwuchs tun: WTW verliert weitere Mitarbeiter an Howden, Aon baut das Rückversicherungsgeschäft um. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 146

VM NewsQuiz Nr. 147

Manche Testimonials sind unvergessen und so erfolgreich, dass sie auch Generationen überstehen. Der Clown der Burger-Systemgastronomie, ein bärtiger Kapitän, der uns Fischstäbchen liefert, oder ein Herr Kaiser, der freundliche Verkaufsgespräche am heimischen Wohnzimmertisch führt. Mit welchem Testimonial versucht der Versicherer Die Bayerische, bei jungen Leuten zu punkten? Diese und viele weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 147. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Rattenscharf oder ziemlich cringe?

 Nachschlag – der aktuelle Kommentar  Die Bayerische weiß ganz genau, wie die Jugend von heute tickt. In einer aktuellen Kampagne setzt der Münchener Versicherer auf ein Testimonial der besonderen Art – eine rappende Ratte am DJ-Pult, die den hippen Namen „Houserat“ trägt. Doch was hat das mit Versicherungen zu tun? Na, ganz einfach: „Die Houserat besingt mit coolen Beats die Wichtigkeit einer Hausratversicherung“, erklärt der Versicherer. Wir finden: zu kurz gesprungen, liebe Bayerische. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 139

VM NewsQuiz Nr. 139

Serienheld Stromberg von der fiktiven Capitol Versicherung sagte bereits, dass es immer gut ist, wenn man ein paar extra Nüsse versteckt hat, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Allgemein betrachtet ist es wirtschaftlich immer ratsam, innovative und langfristig sinnvolle Strategien zu verfolgen. Was sieht Business Solution Manager Stefan Mühlenbruch als schlauen Schritt für Versicherer an, um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen? Diese und viele weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 139. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Bayerische setzt auf Kooperationen

Die Bayerische hat das Jahr 2020 mit einem Anstieg der gebuchten Bruttobeiträge um 3 Prozent auf 625 Mio. Euro abgeschlossen, das Nachsteuerergebnis ging leicht auf 13,3 Mio. Euro zurück. Bis Mitte des Jahrzehnts will das Unternehmen ein Beitragsvolumen von 1 Mrd. Euro erreichen. Kooperationen wie die kürzlich vereinbarte Zusammenarbeit mit der Nürnberger spielen für die Münchener eine große Rolle. Für solche Projekte wünscht sich der Vorstand allerdings einen Abbau bestehender steuerlicher Hürden. Dringenden Handlungsbedarf sieht die Bayerische auch bei der Riester-Rente. … Lesen Sie mehr ›

Podcast O-Ton Mikrofon Microphone

Podcast: „Mit 625 Mio. Euro Prämie wettbewerbsfähig“

 Versicherungsmonitor O-Ton   Die Bayerische ist eher klein, aber deshalb nicht weniger wettbewerbsfähig, argumentieren die Vorstände Herbert Schneidemann und Martin Gräfer im O-Ton-Interview des Versicherungsmonitors. Zusammen mit Thomas Heigl leiten die beiden die Münchener Gruppe. Im Podcast sprechen sie über die Folgen der Pandemie für den Versicherer, warum auch ein Mittelständler bei der Digitalisierung vorne sein kann, welche Kooperationen sie angestoßen haben – und warum sie frisches Geld über Nachrangdarlehen holen. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 127

VM NewsQuiz Nr. 127

In den vergangenen Tagen überschlugen sich die Ereignisse in Bezug auf den Umbau im Allianz-Konzern, deshalb gab es sogar einen Sondernewsletter vom Versicherungsmonitor zu diesem Thema. Welchen Konzernteil löst Allianz-Chef Oliver Bäte mit dem Umbau faktisch auf? Die Antwort darauf und auf viele weitere Fragen erfahren Sie im VM NewsQuiz Nr. 127. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Abwickler Marco holt Run-off-Experten an Bord

 Leute – Aktuelle Personalien  Der im vergangenen Jahr gegründete Run-off-Spezialist Marco verstärkt seine Führungsmannschaft mit Zsolt Szalkai (Bild). Der Transaktions-Experte wird zum 1. März 2021 Geschäftsführer und Leiter des M&A-Bereichs. Szalkai war viele Jahre für den Abwickler Darag tätig, bei dem Marco-Chef Simon Minshall als Finanzchef gearbeitet hatte. Außerdem: Die Bayerische baut ihr Underwriting-Team aus, um im Gewerbegeschäft zuzulegen. Canada Life hat einen neuen Hauptbevollmächtigten für das Deutschland-Geschäft und die Itzehoer einen neuen Leiter der Schaden- und Unfallsparte. … Lesen Sie mehr ›

Die Bayerische peilt eine Million Kunden an

Der Versicherer Die Bayerische zeigt sich zufrieden mit den Ergebnissen für 2020. Die Zahl der Kunden stieg weiter und soll im ersten Quartal die Marke von einer Million reißen. In der Lebens- und Sachversicherung konnten die Münchener zulegen. Bayerische-Chef Herbert Schneidemann sieht das Unternehmen krisenfest aufgestellt. Die Investitionen in Prozesse und Digitalisierung wurden hochgefahren. Die Führungsstruktur baut Schneidemann gerade um, künftig ist Arbeit in agilen Teams angesagt. … Lesen Sie mehr ›

Bayerische setzt auf Realkredite und Sachwerte

Die Bayerische fühlt sich mit ihrer Kapitalanlagepolitik wohl. Der Münchener Versicherer hält nur 34 Prozent seines Anlagekapitals in Zinstiteln, nicht 80 Prozent und mehr wie viele Wettbewerber. Dafür hat die Bayerische 15 Prozent in Immobilien und 14 Prozent in alternative Anlagen investiert. Die niedrige Aktienquote von nur einem Prozent habe sich bei den pandemiebedingten Kapitalmarktturbulenzen im Frühjahr ausgezahlt. „Wir haben keine großen Verluste hinnehmen müssen“, sagte Vorstandsmitglied Thomas Heigl bei einem Webinar. … Lesen Sie mehr ›

Die Bayerische verpasst Töchtern neuen Namen

 Exklusiv  Die Bayerische vereinheitlicht ihre Unternehmensnamen. In Kürze sollen auch die Tochtergesellschaften des Konzerns, die Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und die Bayerische Beamten Versicherung AG, den Namensteil „Die Bayerische“ tragen. Kurz und prägnant sind die neuen Namen nicht, die Unternehmen werden „BL die Bayerische Lebensversicherung AG“ und „BA die Bayerische Allgemeine Versicherung AG“ heißen. Dem Rivalen Versicherungskammer Bayern dürfte die Umbenennung nicht gefallen. Die Versicherer hatten vor Gericht um den Markennamen gerungen. Die Bayerische sieht die Umbenennung gelassen. … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr.82 Insurance Quiz

VM NewsQuiz Nr. 82

Die Corona-Epidemie legt den Veranstaltungsbetrieb im ganzen Land lahm. Bis 31. August 2020 sind sämtliche Großveranstaltungen in Deutschland untersagt. Auch das Münchner Oktoberfest, welches erst am 19. September 2020 beginnen sollte, wurde vorsorglich für dieses Jahr abgesagt. Welche Veranstaltung der Kölner Versicherer Gothaer neben anderen versichert hat und viele weitere Antworten gibt es im VM NewsQuiz Nr. 82. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›