Tag Archive for ‘Wechselsaison’

Wie Joonko Check24 schlagen will

Das neue Vergleichsportal Joonko ist am 24. Oktober angetreten, um dem Platzhirschen Check24 Konkurrenz zu machen. Dafür will das vom chinesischen Versicherer Ping An unterstützte Unternehmen aber nicht in dasselbe Horn blasen wie Check24 und die Versicherten zum häufigen Wechsel des Anbieters animieren. Zur Zielgruppe von Joonko zählen vor allem Kunden, die es möglichst einfach haben wollen, sagte Chefin Carolin Gabor bei einer Konferenz in Köln. Ihnen will Joonko mehr bieten als nur die nackte Preisersparnis. … Lesen Sie mehr ›

Niedrigere Kfz-Preise – aber nur für Wechsler

Die Kfz-Versicherer versuchen in der aktuellen Wechselsaison, Kunden mit niedrigeren Prämien zu gewinnen, erhöhen aber gleichzeitig im Bestand leicht die Prämien, prognostizierte die E+S-Rück, die das Deutschland-Geschäft in der Hannover Rück-Gruppe macht. Die Ergebnisse der Autoversicherer werden im kommenden Jahr deutlich schlechter ausfallen als 2019, teilte das Unternehmen auf dem Rückversicherertreffen in Baden-Baden mit. Der Rückversicherer kommt außerdem mit einer Telematik-Lösung für Erstversicherer auf den Markt, die auf eine Bewertung des Fahrverhaltens verzichtet. … Lesen Sie mehr ›

Kfz-Versicherung: Uneinigkeit über den Preiskampf

HUK-Coburg, Allianz, Ergo – alle bereiten sich mit Hochdruck auf die Kfz-Wechselsaison vor. Inzwischen ist der Wettstreit auch bei den Preisen zu spüren. Laut einer Auswertung des Vergleichsportals Verivox liegen die Prämien Anfang Oktober bereits drei Prozent unter den Preisen des vergangenen Jahres. Konkurrent Check24 sieht das anders. Er verzeichnet im Kfz-Haftpflichtbereich noch deutlich höhere Preise als 2018. Allerdings erwartet auch Check24 deutliche Preissenkungen im den kommenden Wochen. … Lesen Sie mehr ›

Allianz gibt sich breitschultrig in der Kfz-Versicherung

Die Allianz zeigt sich zum Auftakt der diesjährigen Kfz-Wechselsaison stark aufgestellt. Im ersten Halbjahr konnten die Münchener durch die neue Kooperation mit dem ADAC deutlich bei den Beitragseinnahmen zulegen. Die Kooperation sei ein wichtiger Schritt in der Wachstumsstrategie, sagte Klaus-Peter Röhler, Vorstandschef der Allianz Deutschland. Die Allianz will ihrem Rivalen HUK-Coburg die Marktführerschaft im Kfz-Markt wieder abjagen. Das sei aber ein langfristiges Ziel, sagte Joachim Müller, Vorstandsvorsitzender der Allianz Versicherung (Bild). An einen baldigen Preiskampf in der Sparte glaubt er … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Mit Wow-Effekt in den Preiskrieg

 Herbert Frommes Kolumne  Noch ist die Allianz Direct nicht auf dem Markt. Aber der Konzern hat glaubhaft angekündigt, zur Erneuerungsrunde 2020 mit der runderneuerten Gesellschaft anzutreten, die bei ihren Kunden für einen „Wow-Effekt“ sorgen will. Die Allianz hat außerdem mehrfach erklärt, sich in Deutschland die Marktführerschaft in der Kfz-Versicherung wiederzuholen. Noch liegen mehr als drei Millionen versicherte Fahrzeuge zwischen der Allianz und dem aktuellen Marktführer HUK-Coburg. Aber das muss nicht so bleiben. So wie die beiden sich jetzt gerade … Lesen Sie mehr ›

Wechselbereitschaft in der Kfz-Versicherung steigt

Immer mehr Kunden denken über den Wechsel ihres Kfz-Versicherers nach. Laut einer Umfrage des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov ist der Anteil der Wechselwilligen im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 2,1 Prozentpunkte auf 22,9 Prozent gestiegen. Bei 44 Millionen Kfz-Versicherten in Deutschland entspricht das einer Zunahme um rund 900.000 auf gut 10 Millionen Kunden. Dominierendes Motiv für einen Wechsel sind geringere Beiträge. Fast drei Viertel der befragten Wechselwilligen sind bei einem Versicherer mit eigenem Ausschließlichkeitsvertrieb Kunde. Knapp jeder Zweite von … Lesen Sie mehr ›

E+S Rück: Preise in der Autoversicherung stagnieren

Die E+S Rück, die das Deutschland-Geschäft in der Hannover Rück-Gruppe macht, erwartet, dass die Kfz-Versicherer im kommenden Jahr wieder einen kleinen technischen Verlust machen werden. Im Schnitt werden die Versicherer die Preise zwar um zwei bis drei Prozent erhöhen. Da viele Autofahrer gleichzeitig in eine bessere Schadenfreiheitsklasse wandern, bleibt von den Preiserhöhungen im Schnitt aber nichts übrig, hieß es auf einer Pressekonferenz des Rückversicherers in Baden-Baden. Die Prämien werden dann nicht ausreichen, um die steigenden Schäden in der Autoversicherung auszugleichen. … Lesen Sie mehr ›

Friday mit klimaneutraler Kfz-Police

Der zur Baloise gehörende Digitalversicherer Friday tritt in der diesjährigen Wechselsaison mit einer klimaneutralen Kfz-Police an. Seit dem heutigen Donnerstag können Kunden des 2017 gestarteten Insurtechs beim Kauf einer Friday-Police über das Vergleichsportal Verivox eine Zusatzoption buchen, die gegen einen Aufpreis die Kompensation des CO2-Ausstoßes des Fahrzeugs verspricht. Dazu arbeitet Friday mit der Schweizer Stiftung Myclimate zusammen. Mit der Option will Friday den Spagat schaffen, auf Vergleichswebseiten präsent zu sein, sich aber gleichzeitig vom Wettbewerb abzuheben, erklärt Chef Christoph Samwer … Lesen Sie mehr ›

IT-Crash: Allianz erfreut Konkurrenten

Die Allianz Deutschland sorgt für Wachstum bei der Konkurrenz. Denn kurz vor dem Ende der Wechselsaison in der Autoversicherung ist der Tarifrechner des Versicherers auf Allianz.de ausgefallen. Wechselwillige Kunden können deshalb über die Website des Unternehmens ihren Preis nicht berechnen. Der Vergleichsrechner der Schwestergesellschaft Allsecur ist ebenfalls betroffen. … Lesen Sie mehr ›