Archiv ‘PKV’

Abschied von der Rosinenpickerei

Der private Krankenversicherer Debeka will auch Arbeitnehmern mit Vorerkrankungen und ihren Familien den Wechsel von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung (PKV) ermöglichen. „Wir werden in Zukunft keinem Angestellten, der sich erstmals bei der Debeka versichern kann, die Annahme verweigern”, kündigte Vorstandschef Uwe Laue an.  Damit will das Koblenzer Unternehmen dem Vorwurf der Rosinenpickerei den Boden entziehen, der von Kritikern immer wieder als Argument gegen die PKV ins Feld geführt wird.... Lesen Sie mehr ›