Archiv ‘AIG’

Zaffino bleibt weitere fünf Jahre

 Leute – Aktuelle Personalien  Der amerikanische Versicherer AIG bleibt bis Ende 2027 unter der Führung von Peter Zaffino. Er hat aktuell seinen Vertrag um weitere fünf Jahre verlängert. Er könnte auch noch länger CEO und Chairman bleiben. Außerdem: Generali Schweiz legt das Leben-, Pensions- und Nicht-Leben zusammen und ernennt dafür einen Verantwortlichen. Personelle Änderungen gibt es auch bei Helvetia, Acquinex, Ageas und Scor. … Lesen Sie mehr ›

Flugzeug-Leasingfirma DAE verklagt Versicherer

Die Flugzeug-Leasinggesellschaft Dubai Aerospace Enterprise (DAE) hat einem Reuters-Bericht zufolge vor dem Londoner High Court eine Klage gegen elf Versicherer angestrengt, darunter Lloyd’s of London, AIG und Swiss Re. Die Gesellschaft verlangt Entschädigung für 19 in Russland festsitzende Flugzeuge, für die sie rund 580 Mio. Dollar abgeschrieben hat. DAE ist nicht der erste Leasinggeber, der seine Versicherer wegen gestrandeter Maschinen verklagt. … Lesen Sie mehr ›

Marsh McLennan bekommt neuen Chef

 Leute – Aktuelle Personalien  Umbruch bei Marsh McLennan: Daniel S. Glaser, der langjährige President und CEO des Makler- und Beratungskonzerns, verabschiedet sich zum Jahresende in den Ruhestand und übergibt das Zepter an John Q. Doyle (Bild). Für den 58-jährigen kommt der nächste Karriereschritt schnell. Erst im vergangenen Jahr war er vom Marsh-Chef zum Group President und Chief Operating Officer des Mutterkonzerns aufgestiegen. … Lesen Sie mehr ›

Allianz Partners findet neuen CEO

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Assistance-Dienstleister Allianz Partners steht unter neuer Führung. Tomas Kunzmann hat den Chef-Posten von Sirma Boshnakova übernommen, die Anfang des Jahres in den Vorstand des Mutterkonzerns aufgestiegen ist. Außerdem: Willis Towers Watson hat eine neue Leiterin für das deutsche Retirement-Geschäft. Berkshire Hathaway Specialty Insurance eröffnet ein Büro in Brüssel, und Compre hat einen neuen Leiter der Schadenabteilung in Nordamerika. … Lesen Sie mehr ›

Steuerberater-Pensionskasse mit neuem Vorstand

 Leute – Aktuelle Personalien  Die in Abwicklung befindliche Pensionskasse Deutsche Steuerberater-Versicherung hat Arnd Münker (Bild) in den Vorstand berufen. Er tritt die Position im Oktober an und übernimmt die Verantwortung für die Kapitalanlage im Führungsgremium. Außerdem: Der Industrieversicherer der Allianz AGCS verstärkt sich im Geschäft mit Großkunden in Nordamerika und holt John Gambale in das Vertriebsteam. Der Bermuda-Rückversicherer Everest Re meldet zwei Beförderungen. … Lesen Sie mehr ›

Marsh startet Police für Wasserstoffprojekte

Wasserstoff soll schon bald in großem Stil als Energieträger genutzt werden. Unternehmen, die Projekte in diesem Bereich starten, stehen jedoch oftmals vor dem Problem, dass sie keinen Versicherungsschutz bekommen. Das will der Großmakler Marsh ändern. Gemeinsam mit den Versicherern AIG und Liberty Specialty Markets hat er eine Police für Wasserstoffprojekte lanciert. Mit dem Vorstoß könnten weitere Versicherer aus der Reserve gelockt werden. … Lesen Sie mehr ›

Simkin: Die Cyber-Kapazität kommt wieder

 Exklusiv  Die Verknappung der Kapazität im Cybermarkt könnte schon 2023 zu Ende ein. Das glaubt Shay Simkin, Weltchef für Cyberversicherung beim britischen Großmakler Howden und einer der Pioniere dieser Sparte. Simkin ist gegen ein Verbot von Lösegeldzahlungen und beschreibt, wie Lösegeldverhandlungen ablaufen. Im zweiten Teil des Interviews mit SZ und Versicherungsmonitor spricht er über Silent Cyber, Preise und Selbstbehalte – und darüber, wie sich Konzerne auf Angriffe vorbereiten können. … Lesen Sie mehr ›

Luftfahrtversicherer zwischen Aufwind und Absturz

Die weltweite Lockerung vieler Corona-Maßnahmen beschert den Fluggesellschaften wieder eine große Nachfrage. Davon profitieren auch die Luftfahrtversicherer. Zu diesem Ergebnis kommt ein neuer Bericht von Research Dive über den globalen Luftfahrtversicherungsmarkt. Das Geld dürften die Versicherer auch dringend brauchen. Über den rosigen Aussichten schwebt mit dem Ukraine-Krieg ein gigantisches Damokles-Schwert. … Lesen Sie mehr ›

Volkmann wird Geschäftsführer von MLP-Tochter

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Spezialmakler ZSH, der zum Finanzvertrieb MLP gehört, holt gleich zwei neue Manager in die Geschäftsführung, einer davon ist der ehemalige VPV-Vorstand Lars Georg Volkmann. Außerdem: Der Wirtschaftsprüfer und Berater Deloitte hat einen neuen Leiter für den Versicherungsbereich, der Run-off-Spezialist Darag einen neuen Group Chief Operating Officer und der Gegenseitigkeitsversicherer LV= einen neuen Verwaltungsratschef. Personelle Veränderungen gibt es auch bei der Geneva Association, Validus Re und Hippo. … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Der Rasenmäher namens Allianz

 Herbert Frommes Kolumne   Die Allianz Versicherung erhöht dramatisch die Preise im Industriegeschäft. Niemand kann ihr vorwerfen, dass sie ein hoch defizitäres Buch sanieren will. Aber zwei Fragen muss sich die Gesellschaft gefallen lassen: Wie konnte es so weit kommen? Und: Wenn sie jetzt die Rasenmäher-Methode anwendet und bestimmte Risiken ganz loswerden will, wie verlässlich und langfristig ist Deutschlands größter Versicherer dann noch? Denn eigentlich unterscheidet ihn nichts von angelsächsischen oder Schweizer Unternehmen, die gerne auch mal ganze Sparten über Nacht aufgeben. … Lesen Sie mehr ›

AGCS verstärkt das Sachgeschäft

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Industrieversicherer der Allianz (AGCS) verstärkt sein Team. Mike Martin wird Global Head of Property und Srdjan Todorovic leitet künftig die Abteilung für Risiken durch politische Gewalt. Außerdem: Die BaFin bekommt mit Rupert Schäfer einen weiteren Direktor, der Chief Underwriting Officer von Canopius kündigt seinen Ruhestand an, Munich Re Specialty Insurance hat eine neue Präsidentin, die Deutsche Kautionskasse verliert ihren IT-Chef und die Policen Direkt Maklergruppe baut ihren Personalbereich aus. … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Berechtigte Sorgen der Industrie

 Herbert Frommes Kolumne   Die Risikomanager machen sich Sorgen. Den meisten Unternehmen, für die sie arbeiten, drohen Lieferkettenengpässe. Hinzu kommt eine Rezession infolge von Ukrainekrieg und Inflation, die mehr als eine kurze Unterbrechung der Wachstumsstory sein wird. Bei den großen Risiken, die Konzerne tatsächlich haben, spielen Versicherer keine große Rolle. Da, wo sie eine Rolle spielen, müssen sich die Einkäufer fragen, wie wetterfest die Gesellschaften sind, bei denen sich ihre Konzerne absichern. … Lesen Sie mehr ›

Schwaches Ergebnis für Swiss Re-Präsident Ermotti

 Leute – Aktuelle Personalien  Swiss Re-Präsident Sergio Ermotti wurde auf der Hauptversammlung mit lediglich knapp 80 Prozent wiedergewählt. Grund dafür könnte die Kritik an der geringen Frauenquote im Swiss-Re-Verwaltungsrat sein. Außerdem: Die derzeitige Swiss-Re-Finanzchefin für die Rückversicherung Claudia Cordioli wird befördert, und der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung bekommt eine stellvertretende Geschäftsführerin. Personelle Veränderungen gibt es auch bei Wüstenrot & Württembergische, AIG, Aon und EZVK. … Lesen Sie mehr ›

Ukraine-Roundup: AIG, Air India, Société Générale

Der Ukraine-Krieg führt möglicherweise zu einem spartenübergreifenden Deckungsausschluss für Firmenkunden von AIG, die in der Ukraine und Russland tätig sind. Das berichtet Reuters. Air India hat unterdessen den Flugverkehr auf einer der wenigen verbliebenen Direktverbindungen nach Russland eingestellt. Die französische Großbank Société Générale hat die Trennung von ihrer russischen Tochter bekanntgegeben. … Lesen Sie mehr ›

D&O-Schaden 13 Jahre nach Arcandor-Pleite

Die Pleite des Handels- und Touristikkonzerns Arcandor führt sehr wahrscheinlich zu einem großen D&O-Schaden infolge fragwürdiger Mietverträge für Immobilien. Das Oberlandesgericht Hamm hält Ansprüche des Insolvenzverwalters gegen sechs ehemalige Aufsichtsratsmitglieder von bis zu rund 54 Mio. Euro für gerechtfertigt. Die Forderungen gegen den ehemaligen Vorstandschef Thomas Middelhoff und andere Vorstandsmitglieder wies das OLG dagegen zurück. Arcandor hatte für die Manager eine D&O-Versicherung bei einem Konsortium unter Führung der Allianz Global Corporate & Specialty abgeschlossen. Das Gericht hat die Revision beim Bundesgerichtshof nicht zugelassen. … Lesen Sie mehr ›