Tag Archive for ‘Zurich’

HDI überarbeitet BU-Scoring

HDI Leben tut es der Zurich gleich. Die Talanx-Tochter hat ihr Bewertungssystem in der Berufsunfähigkeitsversicherung überarbeitet. Aus den bisherigen sieben Risikogruppen werden 15. Für einige Versicherungsnehmer führt das zu günstigeren Beiträgen, doch nicht jede Berufsgruppe profitiert vom neuen Scoringsystem. Grund für die Überarbeitung waren die veränderten Tätigkeitsfelder, die sich durch die Digitalisierung ergeben haben, so der Versicherer. Dadurch entstehen aber auch neue Risiken wie die wachsende Zahl von psychischen Erkrankungen. Bei HDI Leben wird das Thema zunehmend wichtiger und fließt … Lesen Sie mehr ›

Der Betrüger im eigenen Haus

Kriminelle Mitarbeiter richten in Unternehmen weitaus größere Schäden an als Betrüger von außen. Bei den Vertrauensschadenversicherern waren im vergangenen Jahr 63 Prozent der gemeldeten Fälle auf eigene Mitarbeiter zurückzuführen und 75 Prozent der verursachten Schäden. Das zeigt eine Analyse des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) von 2.400 im Jahr 2018 den Versicherern gemeldeten Fällen. Sie machen aber nur einen Bruchteil der tatsächlichen Schadendimension aus, weiß Experte Rüdiger Kirsch von Euler Hermes. „Die Prognosen gehen in die Milliarden.“ Betroffen sind alle … Lesen Sie mehr ›

Coyas Personalkarussell dreht sich weiter

 Leute – Aktuelle Personalien  Beim jungen Digitalversicherer Coya geht das Stühlerücken weiter. Nachdem im Mai Coya-Gründer Andrew Shaw den Chefposten von Thomas Münkel übernommen hat, ernennt das Unternehmen jetzt Anton Foth (links im Bild) zum Chief Technology Officer, Momchil Todorov (rechts im Bild) ist bereits als Chief Sales Officer angetreten. Außerdem: Jan Roß wird Bereichsvorstand Maklervertrieb bei Zurich Deutschland. Bei Adcubum rückt Franz Bergmüller als Chief Commercial Officer in die Geschäftsführung. Rebecca Ince wird Chief Operating Officer für Großbritannien … Lesen Sie mehr ›

Klimawandel: Nicht nur an Sachschäden denken

Der Klimawandel stellt Unternehmen beim Risikomanagement und der Versicherung vor eine Reihe von Problemen. Wer die Gefahren nicht erkennt und angeht, kann in existenzielle Gefahr geraten, warnt Eugenie Molyneux, Chief Risk Officer Commercial Insurance bei Zurich, im Interview mit dem Versicherungsmonitor. In Chile baute eine Bergbaugesellschaft bereits eine eigene Entsalzungsanlage an der Küste, um der drohenden Wasserknappheit im Landesinneren zu entrinnen, berichtet sie. Unternehmen müssen sich einen umfassenden Überblick verschaffen. … Lesen Sie mehr ›

HDI: Sigulla geht, Betz kommt

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Industrieversicherer HDI Global treibt die Verjüngung seines Vorstands voran. Am 1. Dezember 2019 wird der 48-jährige Yves Betz (Bild), der bisher bei der Zurich Deutschland das Firmen- und Industriekundengeschäft verantwortet hat, Teil des Führungsgremiums. Betz folgt auf Stefan Sigulla, der den Vorstand bereits zum 31. August verlässt. Mit Betz Bestellung ändert sich auch der Zuschnitt des Vorstandsressorts. Statt wie Sigulla das Haftpflichtgeschäft zu verantworten, wird Betz für die Regionen Europa sowie Nord- und Südamerika … Lesen Sie mehr ›

Zurich sieht sich auf der Zielgeraden

Der Schweizer Versicherer Zurich hat im ersten Halbjahr 2019 unter dem Strich rund 2 Mrd. Dollar verdient, das sind 14 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Dazu hat vor allem das Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft beigetragen. Der Versicherer spricht vom besten Halbjahresergebnis seit zehn Jahren und rechnet damit, die Finanzziele zu übertreffen, die sich der Konzern für die Jahre 2017 bis 2019 gesetzt hatte. Auch mit dem Deutschlandgeschäft zeigte sich Konzernchef Mario Greco zufrieden. … Lesen Sie mehr ›

Neuer Vertriebsvorstand bei Bonnfinanz und LLB

 Leute – Aktuelle Personalien   Der Finanzvertrieb Bonnfinanz hat Dirk Benz (Bild) zum neuen Vertriebsvorstand ernannt. Der 42-Jährige kommt vom Vertrieb Deutsche Proventus und tritt im Oktober 2019 die Nachfolge von Martin Lütkehaus an. Auch die Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt hat einen neuen Vertriebschef ernannt. Carsten Lüthgens kommt für den scheidenden Stefan Everding. Beim US-Versicherer AIG gibt es erstmals eine Nachhaltigskeitsbeauftragte und beim britischen Vergleichsportal Confused.com zum ersten Mal einen Leiter des operativen Geschäfts. … Lesen Sie mehr ›

Zurich: Klassische Berufsbilder haben ausgedient

Berufe wie Data Scientist oder auch Webdesigner gab es vor einigen Jahren noch nicht. Dafür gibt es heutzutage für einen Ameiseneiersammler nichts mehr zu tun. Deshalb sind die klassischen Berufsbilder nicht mehr passend, um das Risiko für Berufsunfähigkeitspolicen (BU) zu berechnen, sagte Jacques Wasserfall, Lebenvorstand der Zurich Deutschland. Der Versicherer hat deshalb eine neue Bewertungsmethode für BU-Policen entwickelt. Kunden erhalten anhand eines Punktesystems Rabatte auf die Prämie. … Lesen Sie mehr ›