Tag Archive for ‘Zurich’

2018: Der Jahresrückblick

Die Provinzial Rheinland und die Westfälische Provinzial fusionieren, der Axa-Konzern schluckt für mehr als 15 Mrd. Dollar die Industrie- und Rückversicherungsgruppe XL, die Generali verkauft ihre deutsche Lebensversicherung an den Abwickler Viridium und die Bundesregierung ändert die Regeln für die Berechnung der Zinszusatzreserve – 2018 war ein spannendes Jahr für die Versicherungsbranche. Für Wirbel sorgten auch die Debatte um einen Provisionsdeckel in der Lebensversicherung, die Pläne der Allianz für einen europäischen Direktversicherer und die zahlreichen personellen und strategischen Umbaumaßnahmen bei … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Gatwick, Zurich, Terrorismus und Krieg

 Herbert Frommes Kolumne  Mit Drohnen haben bisher unbekannte Täter den zweitgrößten britischen Flughafen Gatwick 36 Stunden lahmgelegt. Die meisten Kunden mit Reiseversichersicherungspolicen werden wohl kaum eine Erstattung erhalten. Ein Grund dafür könnte sein, dass die Versicherer die Ereignisse als terroristische Angriffe sehen, die von der Deckung ausgeschlossen sind. Der Ausschluss wegen Terror und Krieg spielt auch in einem anderen Fall eine große Rolle – die Zurich verweigert als Cyberversicherer die Zahlung eines Schadens, weil sie ihn als Teil einer … Lesen Sie mehr ›

Zurich verkauft problematisches Haftpflicht-Portfolio

Der Schweizer Versicherer Zurich veräußert ein Portfolio aus britischen Arbeitgeberhaftpflichtversicherungen an den in Bermuda ansässigen Abwicklungsspezialisten Catalina. Das Portfolio umfasste Ende 2017 Bruttoverbindlichkeiten von 2 Mrd. Dollar (1,76 Mrd. Euro). Dabei handelt es sich größtenteils um Forderungen im Zusammenhang mit Berufskrankheiten, die unter anderem durch Asbest entstanden sind. Im November 2017 hatte Catalina bereits einen problembehafteten Altbestand an Krankenhaushaftpflichtrisiken in Deutschland von Zurich übernommen, mit dem sich der Schweizer Versicherer gravierend verkalkuliert hatte. … Lesen Sie mehr ›

Zurich schlägt Staiblin erneut als Verwaltungsrätin vor

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Versicherer Zurich unternimmt einen zweiten Anlauf bei seinem Vorhaben, Jasmin Staiblin in den Verwaltungsrat zu holen. Die 48-jährige deutsche Managerin hatte ihre erste Kandidatur im März 2018 zurückgezogen, weil sie den Posten für nicht vereinbar mit ihrer Tätigkeit als Chefin des Energiekonzerns Alpiq gehalten hat. In der vergangenen Woche gab Staiblin bekannt, dass sie die Konzernleitung von Alpiq zum Jahresende abgeben wird. Außerdem: Die Helvetia Deutschland hat ab dem 1. Januar 2019 drei neue … Lesen Sie mehr ›

Cyber: Zurich zieht den Kriegsausschluss

Der weltweite Angriff mit der Windows-Malware Notpetya im vergangenen Jahr legte die IT bei vielen großen Unternehmen lahm. Auch dem US-Lebensmittelhersteller Mondelez, der durch Marken wie Milka und Toblerone bekannt ist, entstand ein Schaden von über 100 Mio. Dollar. Jetzt verklagt das Unternehmen die Zurich in den USA, bei der es eine Sachversicherung abgeschlossen hat, die auch IT-Ausfälle aufgrund von Schadensoftware deckt. Der Versicherer verweigert die Zahlung des Schadens, weil er die Attacke als kriegsähnliche Handlung wertet. Sollte sich die … Lesen Sie mehr ›

Klinikhaftpflicht: Eine politische Lösung ist nötig

 The Long View – Der Hintergrund  In Sachen Haftpflichtversicherung geht das Gesundheitswesen schweren Zeiten entgegen, sofern keine Hilfe von staatlicher Seite kommt. Sechs Jahre nach der Haftpflicht-Krise im deutschen Krankenhausmarkt stagniert zwar die Schadenfrequenz, die Schadenaufwendungen steigen jedoch. Eine kontinuierliche Prämienerhöhung ist deshalb nötig. Es bräuchte eine politische Lösung, um den Krankenhäusern zu ermöglichen, diese steigenden Kosten zu refinanzieren. … Lesen Sie mehr ›

Zurich: Kundenpflege statt Zukäufe

Der Schweizer Versicherer Zurich will näher an den Kunden ran. Das sei wichtiger als große Zukäufe, betonte Unternehmenschef Mario Greco beim Investorentag des Versicherers. Eine konsequente Orientierung auf den Kunden bringe langfristig mehr Wachstum als große Übernahmen, ist er überzeugt. Um die Kundenbasis zu verbreitern, setzt Zurich eher auf Partnerschaften, etwa mit Banken oder Insurtechs. Greco versprach den Aktionären eine hohe Dividende, blieb aber konkrete Zahlen schuldig. … Lesen Sie mehr ›

Allianz gewinnt ADAC ein Jahr früher

Die Allianz kommt als Partner des ADAC bei der ADAC Autoversicherung früher zum Zug als geplant. Das Unternehmen hat sich mit dem größten deutschen Automobilclub und dem bisherigen Versicherungspartner Zurich Deutschland darauf geeinigt, dass dieser seinen 51 Prozent-Anteil bereits zum 1. Januar 2019 und nicht erst zum Jahresbeginn 2020 an die Münchener abgibt. Über die finanziellen Konditionen des Deals wurde Stillschweigen vereinbart. Die Allianz will ihren Abstand zum deutschen Marktführer in der Kfz-Versicherung HUK-Coburg verkleinern und hat in der Kfz-Sparte … Lesen Sie mehr ›

Zurich will lokal punkten

Der Versicherer Zurich ist weltweit aktiv, einen großen Teil des Geschäfts machen die Schweizer in Nordamerika. Doch auch ein globaler Konzern muss vor Ort und nah am Kunden sein, sagt Zurich-Chef Mario Greco auf einer Konferenz in München. Der Versicherer setzt dafür auf lokale Partner. Große internationale Fusionen und Übernahmen seien für Zurich kein Thema, betonte er. Eine Gefahr für die Branche seien Google und Amazon – wenn auch nicht im Kerngeschäft. „Die wollen unsere Kunden, nicht unser Geschäft“, sagte … Lesen Sie mehr ›

Scalepoint: Minutenschnelle Schadenregulierung

 Digitale Trends 2019   Wochenlange Bearbeitungszeiten von Versicherungsschäden nerven Versicherte, die im Zeitalter von Amazon, Zalando und Co. schnelle und kundenfreundliche Behandlung gewöhnt sind. Der Software-Anbieter Scalepoint hat ein Angebot entwickelt, mit dem Versicherer über eine Plattform schnell und unbürokratisch Hausratschäden regulieren können. Außerdem bietet Scalepoint einen Online-Shop, in dem sich Kunden selbst Ersatz für den gemeldeten Schaden aussuchen oder sich den Betrag aufs Konto gutschreiben lassen können. … Lesen Sie mehr ›