Insurtech rss

Guy Carpenter ernennt neuen Europa-Chef

 Leute – Aktuelle Personalien  Guy Carpenter befördert Julian Enoizi (Bild) zum neuen CEO für Europa. Er wird an Laurent Rosseau berichten. Der ehemalige Scor-Chef ist jetzt CEO EMEA bei dem Rückversicherungsmakler. Das Start-up Muffintech möchte mit seiner Technologie die Branche transformieren und holt sich dafür einen Experten für künstliche Intelligenz an Bord. Außerdem gibt es Neuigkeiten bei Axa, WTW, Convex, Dual und Fresenius. … Lesen Sie mehr ›

Summitas holt Verstärkung von MRH Trowe

 Leute – Aktuelle Personalien  Jovan Zafirov (Bild) wechselt von MRH Trowe zum Maklerkonsolidierer Summitas nach München. Er wird dort die neu geschaffene Position des Chief Financial Officers (CFO) bekleiden. Howden Deutschland bekommt mit Rainer Breeck einen neuen Verantwortlichen für das Großkunden-Management, er kommt von Aon. Personelle Neuigkeiten gibt es auch bei der R+V, bei Finlex sowie bei der Axa XL. … Lesen Sie mehr ›

Cyber: „Der Blick in die Glaskugel ist schwierig“

Hackerangriffe, Erpressungsversuche, niedrige Deckungssummen. Cyberkriminalität wird zu einem immer größeren Problem für Firmen und Versicherer. Vor allem kleinere und mittlere Unternehmen kommen zunehmend ins Visier von Hackern, berichtet Daniel Blazquez vom Spezialversicherer Markel auf der Fachkreistagung Cyberversicherung in Köln. Vor allem Angriffe mit Ransomware-as-a-Service, also Schadsoftware, die Kriminelle mieten können, sind auf dem Vormarsch. … Lesen Sie mehr ›

Digitalmakler +Simple kauft GMBC in Hamburg

Das französische Insurtech +Simple, ausgesprochen „Plussimple“, hat den digitalen Hamburger Plattformbetreiber GMBC übernommen. Die GMBC-Gründer Martin Brumberg und Sergey Grazhdankin bleiben an Bord. GMBC agiert als digitaler Assekuradeur oder Managing General Agent für Versicherer und Rückversicherer und hält als „Master-MGA“ die Verbindung zwischen anderen Assekuradeuren und den Risikoträgern. +Simple wird vom Investor KKR unterstützt und hat inzwischen 150 Mitarbeiter. … Lesen Sie mehr ›

Corona, der Innovationstreiber

Die Corona-Pandemie hat Versicherern und Rückversicherern deutlich vor Augen geführt, wie wichtig die Digitalisierung ihres Geschäftsmodells ist. Die Gesellschaften haben in dieser Zeit immense Veränderungen durchlaufen und viele Innovationen eingeführt. Diese Entwicklung ist mit dem Ende der Pandemie nicht vorbei, schreibt die Ratingagentur A.M. Best in einer aktuellen Untersuchung. Die Anbieter sind nach wie vor dabei, Innovationen voranzutreiben und die Möglichkeiten auszunutzen, die die Digitalisierung bietet. … Lesen Sie mehr ›

Weiterer öffentlicher Versicherer kooperiert mit JDC

Die Sparkassen im Geschäftsgebiet der Sparkassenversicherung (SV) können Kunden künftig nicht nur Policen des öffentlichen Versicherers vermitteln, sondern auch die Verwaltung von Verträgen bei anderen Versicherern anbieten. Der Maklerpool und IT-Dienstleister JDC und die „Sicher gut betreut Versicherungsvermittlung GmbH“, ein Joint Venture zwischen der SV und dem Makler MRH Trowe, haben dafür einen exklusiven Vertrag geschlossen. Die Vereinbarung ist vergleichbar mit der kürzlich angekündigten Kooperation zwischen JDC und der Versicherungskammer sowie ihrer Tochter Fides Secur. … Lesen Sie mehr ›

Vesttoo-Betrug beschäftigt Bermuda

Nachdem das von einem Betrugsskandal erschütterte Insurtech Vesttoo sich in den USA in die Insolvenz geflüchtet hat, macht die Aon-Tochter White Rock jetzt auch in Bermuda Ansprüche geltend. Die dortige Finanzaufsicht BMA hat mitgeteilt, dass sie sich mit dem Unternehmen auf einen gemeinsamen Kurs geeinigt hat, um maximalen Ersatz für die betroffenen Versicherungskunden zu erreichen. Mittlerweile sei erwiesen, dass der Betrugsursprung außerhalb liegt, hat Vesttoo derweil mitgeteilt. … Lesen Sie mehr ›

D&O-Versicherungen im Test

Die Managerhaftpflichtversicherung (D&O) ist kein Standardprodukt. Jedes Unternehmen hat seine eigenen Besonderheiten, Strukturen und Risiken, die versichert werden müssen. Die Angebote auf dem Markt sind deswegen schwer vergleichbar. Die Experten vom Versicherungsmakler Transparent Beraten mit Sitz in Berlin haben es dennoch versucht. Sie haben nach eigenen Angaben erstmals neun Anbieter von D&O-Policen unter die Lupe genommen sowie deren Leistungen geprüft und bewertet. Die Gothaer schneidet in zwei Bereichen schlecht ab. … Lesen Sie mehr ›

VKB-Tochter betreut Fremdverträge für Sparkassen

Die Sparkassen im Geschäftsgebiet der Versicherungskammer Bayern (VKB) bekommen mehr Freiheiten bei der Betreuung ihrer Kunden in Versicherungsfragen. Über den digitalen Versicherungsordner der Bank S-Versicherungsmanager soll bald auch die Verwaltung von Bestandsverträgen von Drittanbietern möglich sein. Dafür setzt die Sparkasse auf die Plattform des Maklerpools und IT-Dienstleisters JDC, die Betreuung übernimmt die VKB-Tochter Fides Secur. Beim Neugeschäft bleibt es dagegen bei der VKB-Exklusivität. … Lesen Sie mehr ›

Kunden erwarten eingebettete Versicherungen

Waschmaschine, Smartphone oder E-Bike – immer mehr Menschen bestellen solche Produkte im Internet. Häufig lassen sich beim Kauf gleich spezielle Versicherungen dafür mit abschließen, sogenannte eingebettete Versicherungen, auch Embedded Insurance genannt. Das Rostocker Insurtech Hepster hat sich umgehört, wie viele Menschen auf dieses Angebot tatsächlich eingehen. Hepster-Mitgründerin Hanna Bachmann sieht die Policen auf dem Siegeszug. … Lesen Sie mehr ›

Cerna-Wirths verantwortet Nachhaltigkeit bei der Zurich

 Leute – Aktuelle Personalien  Daniela Cerna-Wirths wird ab November dieses Jahres die neu geschaffene Abteilung für Strategy, Customer & Sustainability bei der Zurich Deutschland leiten. Außerdem wird der langjährige Allianz-, Axa- und Württembergische-Manager Jens Lison Group Chief Insurance Officer beim Cyber-Assekuradeur Cogitanda. Personelle Neuigkeiten gibt es auch bei der Smart Insurtech AG. … Lesen Sie mehr ›