Makler rss

AGI-Experten heuern bei Alliance Bernstein an

 Leute – Aktuelle Personalien  Thorsten Winkelmann, einer der wichtigsten Anlage-Experten bei der Allianz-Investmentgesellschaft Allianz Global Investors (AGI), ist ab Januar 2024 für die Anlagefirma Alliance Bernstein tätig. Vier Teammitglieder, mit denen er im Oktober den Abschied von AGI angekündigt hatte, folgen ihm. Personelle Neuigkeiten gibt es auch bei Scor Investment Partners und dem Makler Kessler. Außerdem: Charlie Munger, jahrzehntelanger Weggefährte und engster Vertrauter von Investorenlegende Warren Buffett sowie Vize-Chef von Berkshire Hathaway, ist im Alter von 99 Jahren verstorben. … Lesen Sie mehr ›

Rehmke: Kleinanlegerstrategie als Chance begreifen

Versicherungsvermittler sollten die Kleinanlegerstrategie der EU als Chance für eine Neuorientierung sehen, glaubt Stephen Rehmke, Chef des Bundes der Versicherten (BdV). Ziel sollte es sein, sich von Vertriebsakteuren abzugrenzen, die seiner Ansicht nach in erster Linie im eigenen und nicht unbedingt im Interesse des Kunden handeln – nämlich Allfinanz- und Strukturvertrieben sowie Banken und Sparkassen. Auf dem Münsterischen Versicherungstag warb Rehmke erneut für das Konzept der Honorarberatung. … Lesen Sie mehr ›

Südvers bedient sich für Vertriebschef bei Marsh

 Exklusiv  Der Industrieversicherungsmakler Südvers aus Au bei Freiburg wirbt Kolja Wangerin vom größeren Konkurrenten Marsh ab und macht ihn zum Vertriebschef. Das bestätigte Südvers auf Anfrage. Starten wird Wangerin in seiner neuen Rolle allerdings erst im kommenden Mai. Bei Marsh ist er bislang Head of Affinity und Mitglied des Management Boards. Außerdem: Aon Real Estate macht einen neuen Standort in Leipzig auf und holte einen Immobilienexperten von GGW. … Lesen Sie mehr ›

Was sich die Industrie von den Versicherern wünscht

Die Stimmung bei den Industriekunden könnte besser sein. Die Versicherer lassen Zuverlässigkeit sowie eine klare und rechtzeitige Kommunikation vermissen. Außerdem wird es immer schwieriger für Makler, Deckungen in erforderlicher Höhe für ihre Kunden zu erhalten, monierte Julie Schellack vom Makler Martens & Prahl beim Großmaklerdinner der Süddeutschen Zeitung. AGCS-Chef Joachim Müller verteidigte die reduzierten Limite in schwierigen Sparten wie Cyber. Ziel sei es, langfristig ein verlässlicher Partner bleiben zu können. … Lesen Sie mehr ›

Mark Klein steigt bei Ergo auf

 Leute – Aktuelle Personalien  Mark Klein, Chief Digital Officer der Ergo-Gruppe und Vorstandschef der Tochter Ergo Digital Ventures AG, wird zum 1. Januar 2024 Mitglied des Vorstands der Ergo Group AG. Dort verantwortet er unter anderem die strategischen Digitalisierungsinitiativen. Im Gegenzug verliert Klein operative Zuständigkeiten. Außerdem: Markus Groth wird neuer Leiter des Global Risk Consulting-Teams für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz beim Makler Aon. … Lesen Sie mehr ›

GVNW fordert neutrale Datenplattform

Der Gesamtverband der versicherungsnehmenden Wirtschaft (GVNW) plädiert für die Schaffung einer neutralen Datenplattform, die dabei helfen würde, Unternehmen, Versicherer, Makler und weitere Akteure digital und effizient miteinander zu vernetzen. Die Industrie knüpft ein solches Konstrukt an sehr konkrete Bedingungen, erklärte GVNW-Vorständin Antje Beck beim Großmaklerdinner der Süddeutschen Zeitung. Dieses Mal soll es anders laufen als bei der gescheiterten Plattform Inex24 vor mehr als zehn Jahren. … Lesen Sie mehr ›

Dritter Zukauf für Summitas

Summitas, die Konsolidierungsgesellschaft von Bain Capital, Great-West Life und JDC, hat erneut zugeschlagen. Das auf Makler spezialisierte Unternehmen kauft zwei kleinere Maklerhäuser im hessischen Fulda im Zuge einer Nachfolgeregelung. Die geschäftsführenden Gesellschafter von Oeconomic und Versicherungskontor bleiben bis auf weiteres im Amt. … Lesen Sie mehr ›

MRH Trowe weitet Thüringen-Geschäft aus

 Exklusiv  Der Industrieversicherungsmakler MRH Trowe kauft einen weiteren kleineren Makler zu. Diesmal die Thüringer Müller & Partner GmbH, die auf mittelständische Unternehmen in der Region spezialisiert ist. Darin liegt auch der Grund für die Übernahme: MRH Trowe möchte nämlich sein Geschäft in der intern genannten Region Mitte stärken. Das hilft der Maklergruppe auch bei einer Kooperation mit der SV Sparkassenversicherung. … Lesen Sie mehr ›

Wann ist die Party vorbei?

Die Konsolidierungswelle auf dem Maklermarkt ist in vollem Gange. Angesichts der Zinswende, dem sich abzeichnenden Ende des harten Marktes in einigen Bereichen der Industrieversicherung sowie der begrenzten Menge der noch verfügbaren großen Übernahmeziele gehen viele Marktbeobachter davon aus, dass das Treiben nicht mehr lange anhält. Tassilo Arnhold, Co-Managing Partner beim Investor Anacap Financial Partners, gehört nicht dazu. Die Party habe gerade erst begonnen, erklärte er beim Großmaklerdinner der SZ. Das zeige auch ein Blick nach Großbritannien. … Lesen Sie mehr ›

Brodesser: „Was ist die Trophäe der Grünen?“

Die Vorschläge der Regierung für eine Reform der privaten Altersvorsorge sind in einer hochkarätig besetzten Diskussionsrunde aus Politik, Vermittlern und Wissenschaft in Berlin auf viel Zustimmung gestoßen. CDU-Finanzexperte Carsten Brodesser säte aber Zweifel daran, dass eine rasche Umsetzung gelingt. Die Grünen könnten in der Altersvorsorge anders als die übrigen Koalitionspartner bislang keinen großen Erfolg verbuchen, keine „Trophäe“. „Solange die fehlt, bin ich mir nicht sicher, ob da so schnell was kommt“, sagte er. Stefan Schmidt von den Grünen gab sich gelassen – und versprach eine zügige Reform. Die Kleinanlegerstrategie stieß auf viel Kritik. … Lesen Sie mehr ›

BVK kritisiert schleppende Regulierung

Der Vermittlerband BVK kritisiert lange Bearbeitungszeiten in den Schadenabteilungen der Komposit-Versicherer. Vor allem in der Gebäudeversicherung gebe es Verbesserungsbedarf, sagte Vizepräsident Andreas Vollmer. Bei der geplanten EU-Kleinanlegerstrategie zeigt sich der Verband vorsichtig optimistisch. Der Rechtswissenschaftler Christoph Brömmelmeyer erläuterte seine Einschätzung, warum der Kommissionsvorschlag kein Provisionsverbot für Makler vorsieht. … Lesen Sie mehr ›