Top News rss

Lücken und Deckel

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Pfingst-Feiertage, Bilanzpressekonferenzen der VGH Versicherungen, Internationale Konferenz von Insurance Europe und die Jahreshauptversammlung des BVK... … Lesen Sie mehr ›

Eine fast unlösbare Aufgabe

 Herbert Frommes Kolumne  In den kommenden Jahren wird die Zahl der Versicherungsvermittler drastisch sinken – nicht nur wegen der digitalen Konkurrenz, sondern in erster Linie wegen der Überalterung der Vertreter und der hohen IDD-Anforderungen an Weiterbildung und Qualifikation. Die Unternehmen, die vor allem über den eigenen Außendienst verkaufen, bringt das in ein fast unlösbares Dilemma. Sie... … Lesen Sie mehr ›

Viersen: Tornado kostet Provinzial Rheinland Millionen

Die Provinzial Rheinland hat eine erste Schätzung zu den Schäden durch den Tornado abgegeben, der am Mittwoch die Stadt Viersen am Niederrhein getroffen hat. Der Versicherer rechnet für sich mit mehreren Millionen Euro. Rund 50 bei der Gesellschaft versicherte Gebäude wurden zum Teil massiv durch den Sturm beschädigt, hinzu kommen überflutete Keller, Blitz- und Überspannungsschäden... … Lesen Sie mehr ›

Lebensversicherer erwarten umfassenden Stellenabbau

Die deutsche Lebensversicherung steuert offenbar auf einen massiven Stellenabbau im Innen- und Außendienst zu. Vorstände von Ideal, Versicherungskammer Bayern, Generali Deutschland und Wefox nannten bei einer SZ-Fachkonferenz in Köln konkrete Zahlen. Innerhalb von zehn Jahren könnten bis zu 70 Prozent der Stellen im Innendienst wegfallen und rund 50 Prozent im Außendienst, schätzt Rainer Jacobus, Chef... … Lesen Sie mehr ›

Provinzial Nordwest baut Firmengeschäft aus

Die Provinzial Nordwest setzt auf neue Geschäftsfelder. Nach dem Start einer Cyberpolice für Firmenkunden im vergangenen Jahr plant der öffentliche Versicherer jetzt den Einstieg in die Kredit- und die Kautionsversicherung. Auch in der Lebensversicherung, die 2017 deutlich geschrumpft ist, sieht das Unternehmen wieder Wachstumspotenzial. Mit der Hamburger Sparkasse konnte die Provinzial Nordwest einen neuen Kooperationspartner... … Lesen Sie mehr ›

Lebensversicherer zwischen ZZR und Provisionsdeckel

Eigentlich wollte der Finanzausschuss des Bundestags noch im Mai eine Debatte über das Lebensversicherungsreformgesetz von 2014 führen, aber das Finanzministerium hat seinen Bericht nicht rechtzeitig abgeliefert. Damit verzögert sich auch die Entscheidung über die von der Branche geforderte Erleichterung bei der Zinszusatzreserve (ZZR). Die Hiobsbotschaften über die Pensionskassen und die Run-off-Debatte erschweren das Vorhaben. Fachpolitiker... … Lesen Sie mehr ›

Neuer Vorstand bei der Haftpflichtkasse

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Schaden- und Unfallversicherer Haftpflichtkasse – früher Haftpflichtkasse Darmstadt – beruft den 51-jährigen Torsten Wetzel (Bild) in den Vorstand. Damit erweitert die Gesellschaft ihren bislang zweiköpfigen Vorstand. Außerdem: Der Rückversicherer Munich Re legt seine Abteilungen für Compliance und Recht zusammen und holt für die Leitung Christoph Klahold von Thyssenkrupp. Chubb verstärkt seinen... … Lesen Sie mehr ›

Ergo hält Provisionsdeckel für unwahrscheinlich

Michael Fauser, Chef der Ergo Lebensversicherung, geht nicht davon aus, dass noch in diesem Jahr ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung eingeführt wird. Die Umsetzung sei kompliziert und gerade die variablen Vergütungsbestandteile, die die Finanzaufsicht BaFin in ihrem Vorschlag für eine Provisionsbegrenzung vorsieht, seien mit Hürden bei der Ausgestaltung verbunden. Der Abwicklung von Lebensversicherungsbeständen kann Fauser... … Lesen Sie mehr ›

Grüne fragen nach Pensionskassen

Die Grünen im Bundestag wollen mehr Transparenz in die Situation der Pensionskassen bringen und haben dafür eine umfassende Anfrage an die Regierung gestellt. Die Abgeordneten wollen wissen, welche Pensionskassen der BaFin-Aufseher Frank Grund genau meinte, als er vor zwei Wochen von einer sehr ernsten Situation bei einigen Anbietern sprach und worauf diese Einschätzung beruht. Sie... … Lesen Sie mehr ›

Aon stellt die Marken Benfield und Risk Solutions ein

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Versicherungsmakler Aon hat jetzt ein Führungstrio. Eric Anderson und Michael O’Connor führen ab sofort als Co-Presidents zusammen mit Aon-Chef Greg Case das Unternehmen. Anderson und O‘Connor leiteten bisher die Geschäftseinheiten Aon Benfield und Aon Risk Solutions. Diese beiden Marken werden künftig wegfallen. Künftig will das Unternehmen nur noch unter dem Namen... … Lesen Sie mehr ›

Krankenversicherer mit Digitalisierungsproblemen

Die Digitalisierung ist in allen Bereichen der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung angekommen, doch interne und externe Hemmnisse bremsen den Wandel. Das zeigt eine Studie des Fraunhofer-Zentrums für Internationales Management und Wissensökonomie sowie der Universität Leipzig. Rechtliche Unklarheiten, fehlende Standards und Unsicherheiten über neue Technologien bereiten PKV und GKV Probleme. Mitarbeitern mangelt es an digitaler Kompetenz... … Lesen Sie mehr ›

PKV-Verband prüft Standardtarif

Der PKV-Verband überprüft derzeit die Rechnungsgrundlagen des sogenannten Standardtarifs für Männer, bei dem der Höchstbeitrag bei aktuell 646 Euro gedeckelt ist. Die Linken-Bundestagsabgeordneten wollen in einer Kleinen Anfrage von der Bundesregierung wissen, ob mit Beitragserhöhungen unterhalb des Höchstbeitrags zu rechnen ist und in welcher Höhe. Der Standardtarif soll als Sozialtarif langjährigen Privatversicherten einen bezahlbaren Versicherungsschutz... … Lesen Sie mehr ›

Gothaer Kranken will Gesundheitsdienstleister werden

Die Gothaer hat ehrgeizige Ziele in der Krankenversicherung. Mit einer Reihe von Zusatzangeboten will sich der Kölner Versicherer als Gesundheitsdienstleister positionieren. Die vergleichsweise hohe Frequenz der Kontakte mit den Versicherten will das Unternehmen nutzen, um die Kundenbindung zu erhöhen. Einen Schwerpunkt sieht der Vorstandsvorsitzende Oliver Schoeller bei digitalen Produkten wie der Gesundheits-App, telemedizinischen Angeboten und... … Lesen Sie mehr ›

Ergo und Verdi einigen sich

Die Ergo hat sich mit der Gewerkschaft Verdi auf einen neuen Rahmen für die Umsetzung ihres laufenden Strategieprogrammes geeinigt. Eine Standortgarantie, der Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen und ein Tarifvertrag für die Mitarbeiter von Ergo Direkt zählen zu den vereinbarten Punkten – vorausgesetzt, das Programm zeigt die erwarteten wirtschaftlichen Erfolge. Man habe jetzt wieder Verteilungsspielräume, um... … Lesen Sie mehr ›

Elementarschäden: Zusätzliche Absicherung kostet

 Meinung am Mittwoch  Bei der Ministerpräsidentenkonferenz im vergangenen Jahr hielten die Regierungschefs das Ziel fest, dass sich mehr Hausbesitzer gegen Elementarschäden versichern. Die Situation hat sich seitdem nicht deutlich verändert. In Deutschland haben lediglich 41 Prozent der Gebäude eine Elementarschadendeckung. Die regionalen Unterschiede sind groß. Während es in Baden-Württemberg 94 Prozent sind, sind es in Bremen... … Lesen Sie mehr ›