Tag Archive for ‘AGCS’

Bildergalerie: Millionenschaden für Versicherer

Die Bergung des festgefahrenen Containerschiffs im Suez-Kanal hält immer noch an. Das Bergungsunternehmen hofft, das Schiff bis Sonntag freizubekommen. Für die Versicherer wird der Vorfall ein hoher Millionenschaden werden. Der Londoner Makler McGill and Partners geht von versicherten Schäden von mehr als 100 Mio. Dollar aus. Laut Allianz Global Corporate & Specialty können die Versicherer über eine Reihe von Schadenszenarien getroffen werden. Viel hängt dabei von der genauen Ursache des Schadens und der Dauer der Blockade ab. In unserer Bildergalerie … Lesen Sie mehr ›

AGCS fürchtet Ausschreitungen und Krawalle

Betriebsstörungen, Beschädigungen und Umsatzeinbußen durch Proteste (wie hier am 20. März 2021 in Kassel), Krawalle, Vandalismus und andere Formen von zivilen Unruhen haben sich zu den wichtigsten politischen Risiken für Unternehmen entwickelt. Die Covid-19-Pandemie und ihre Auswirkungen werden die Situation verschlimmern, befürchtet der Industrieversicherer Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) mit Blick auf die zunehmenden Unruhen und Gewalttaten in vielen Ländern. Unternehmen sollten sich bei ihrer Business-Continuity-Planung aktiv mit den Risiken politischer Gewalt auseinandersetzen, insbesondere in stark exponierten Branchen wie … Lesen Sie mehr ›

Superholding Allianz SE

 Versicherungsmonitor-Analyse  Die faktische Auflösung der Allianz Deutschland AG verbunden mit der direkten Führung der deutschen Versicherer durch die Welt-Holding Allianz SE ist ein kühner Schritt. Allianz-Chef Oliver Bäte reagiert damit auf die veränderte Marktlage, vor allem die neue digitale Konkurrenz. Aber es ist keineswegs sicher, dass der Umbau gelingt. Die zentrale Frage wird sein, ob die Allianz SE das überhaupt stemmen kann – oder ob sie an der neuen Rolle als operativer Superholding scheitert. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 125

VM NewsQuiz Nr. 125

„Tu Gutes und rede darüber“ ist der Titel des 1961 erschienenen Buches von Georg-Volkmar Graf Zedtwitz-Arnim. Dieser Wahlspruch gilt noch heute im Bereich Public Relations. Doch was geschieht, wenn das vermeintlich Gute nur vordergründig etwas Positives darstellt und der Rattenschwanz an Negativen viel größer zu sein scheint? Welcher Versicherer ist nach Berechnungen der Umweltorganisation Urgewald der größte deutsche Investor im Bereich Kohle? Ob es sich dabei um eine andere Sicht auf die Dinge oder bewusstes Greenwashing handelt wissen wir nicht, … Lesen Sie mehr ›

Wefox-Manager geht zu Astra Direct

 Leute – Aktuelle Personalien  Beim Spezialversicherer Astra Direct erfolgt ein Generationswechsel: Gunter Kürble hat seinen Platz im Vorstand für einen deutlich jüngeren Nachfolger geräumt. Der 31-jährige Philipp Langendörfer (Bild) ist seit Anfang des Monats neues Vorstandsmitglied. Er kommt vom Insurtech Wefox. Außerdem: Der Industrieversicherer AGCS hat einen neuen Leiter der globalen Risikoberatungseinheit ernannt. Oliver Lange erhält beim D&O-Anbieter VOV weitere Aufgaben. Der Maklerpool Fonds Finanz schafft einen neuen Bereich in der Geschäftsleitung, und QBE hat einen neuen Chef gefunden. … Lesen Sie mehr ›

Munich Re und AGCS versichern Google Cloud-Nutzer

Der Rückversicherer Munich Re und der Allianz-Industrieversicherer AGCS kooperieren künftig mit dem Internetriesen Google bei Cybersicherungen. Die Versicherer bieten US-Unternehmen, die Google Cloud-Services nutzen, speziell auf ihre Risiken zugeschnittene Policen an – wenn sie im Gegenzug Daten über ihre Risikoexponierung mit ihnen teilen. Ihren Sicherheitsstatus sollen die Firmen in der Cloud auf Knopfdruck abrufen und an Munich Re und Allianz weiterleiten können. Die beiden Unternehmen sprechen von einer neuen Zukunft des Cyber-Underwritings. … Lesen Sie mehr ›

Neuer Entertainment-Chef bei AGCS

 Leute – Aktuelle Personalien  Das vergangene Jahr war für die Entertainmentbranche und ihre Versicherer nicht einfach. Für AGCS, den Industrieversicherer der Allianz, kam auch noch die Suche nach einem neuen Chef für die Sparte hinzu. Die bisherige Chefin Lauren Bailey ist Ende des Jahres gegangen. Jetzt hat AGCS mit Michael Furtschegger einen Nachfolger ernannt (Bild). Außerdem: Lars Georg Volkmann, ehemaliger Vertriebsvorstand bei den VPV Versicherungen, geht zum Defino Institut für Finanznorm. … Lesen Sie mehr ›

Allianz mit durchwachsener Bilanz

Die Allianz rechnet für das laufende Jahr mit weiteren Belastungen durch die Covid-19-Pandemie, allerdings deutlich weniger als die 1,3 Mrd. Euro im Jahr 2020. Das sagte Konzernchef Oliver Bäte bei der Vorstellung der Zahlen für das vergangene Jahr. Das Neugeschäft litt, Umsatz und Gewinn gingen zurück. Heftig in den roten Zahlen war der Industrieversicherer AGCS, er soll 2021 wieder profitabel sein. Bäte sieht die Gefahr einer Blase an den Aktienmärkten. Die Situation ähnele der vor den Krisen von 2008 und … Lesen Sie mehr ›

Mehr Leitungswasserschäden durch Corona

Austretendes Leitungswasser verursacht bei deutschen Unternehmen seit vielen Jahren hohe Schäden. Insgesamt 86 Mio. Euro musste der Industrieversicherer AGCS gemeinsam mit Konsortialpartnern in den vergangenen zehn Jahren auszahlen. Viele Schäden treten im Winter auf, wenn Leitungen einfrieren. Die Gefahr steigt durch die Corona-bedingten Betriebsschließungen und die derzeit niedrigen Temperaturen, schreibt AGCS in einer Analyse. … Lesen Sie mehr ›

Achtung, Hochwasser!

Hochwasser, wie derzeit am Rhein zu beobachten, ist für Konzerne und große Industriefirmen ein großes Risiko – auch wenn die meisten wissen, was sie tun, wenn sie Produktionsstätten an Wasserläufen betreiben. Dennoch kann es unvorhergesehene Entwicklungen geben, die meistens nicht versichert sind. Neuartige Policen, die auch ohne Sachschaden bei Hochwasser leisten, spielen hierzulande allerdings keine große Rolle. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 121

VM NewsQuiz Nr. 121

Die Besiedelung des Welltraums ist für viele eine Vision aus einem Science-Fiction-Film. Doch noch in diesem Jahr möchte Elon Musk zumindest mit dem Weltraumtourismusprogramm „Inspiration4“ starten. Versicherungstechnisch ist das ein schwieriges Feld, denn die Prämien waren bislang niedrig und ein Wettbewerb kaum vorhanden. Die Risikolandschaft verändert sich allerdings derzeit schnell. Was kostet eigentlich ein durchschnittlicher Raketenstart? Diese und viele weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 121. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Space Insurance: „Ein guter Zeitpunkt, einzusteigen“

 Exklusiv  Die Anbieter in der Weltraumversicherung hatten viele Jahre nicht viel zu lachen. Die Prämien waren niedrig, die Konkurrenz scharf. Nachdem einige große Anbieter aus dem Markt ausgestiegen sind und die verbliebenen begonnen haben, die Preise zu erhöhen, ist Besserung in Sicht. Marcel Fok, Senior Underwriter Space bei Helvetia, sieht die Lage positiv. Der Schweizer Versicherer ist im vergangenen Jahr neu in das Geschäft mit Satelliten und Raketen eingestiegen. Die Risikolandschaft verändert sich allerdings schnell, betont Allianz Global Corporate … Lesen Sie mehr ›

Veranstalter im Krisenmodus

 Exklusiv  Die Pandemie hat die Veranstaltungsbranche besonders heftig getroffen. Konzerte, Messen, Festivals und vieles mehr wurden abgesagt. Auch ob im Sommer die Olympischen Spiele in Tokio stattfinden können, ist mehr als fraglich. Wann sich Menschen wieder versammeln dürfen, ist unklar. Doch auch wenn die Infektionszahlen es wieder zulassen, haben die Veranstalter ein Problem: Es gibt aktuell keinen Versicherungsschutz für infektionsbedingte Ausfälle. Der Versicherungsmonitor hat sich bei Versicherern und Maklern umgehört, wie die Lage ist und was jetzt geschehen muss, … Lesen Sie mehr ›

AGCS verschlankt sich in Luftfahrt

Im Zuge seiner Neuausrichtung trennt sich der Industrieversicherer Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) von einer Reihe von Geschäftsfeldern in der Luftfahrtversicherung. Während die Allianz-Tochter die Absicherung von Fallschirmen, Paraglidern, Tragschraubern und Wetterballons gleich ganz einstellt, gibt sie das private Drohnen-Haftpflicht-Geschäft an die Allianz Versicherung weiter. Für die AGCS-Kunden geht mit dem Wechsel zur Schwestergesellschaft eine weitreichende Veränderung einher. … Lesen Sie mehr ›

Aon und Willis: Die Mannschaftsaufstellung

 Leute – Aktuelle Personalien   Während die EU die Fusionspläne der beiden Großmakler Aon und Willis Towers Watson noch überprüft, stellen die das Führungsteam für den neuen Maklerriesen vor. Außerdem: Die Provinzial hat nach ihrer Fusion einen neuen gemeinsamen Asset Manager, und der Run-off-Spezialist Gossmann & Cie. erweitert seine Geschäftsführung. Personalveränderungen gibt es auch beim Gesamtverband der versicherungsnehmenden Wirtschaft, der Allianz Global Corporate & Specialty und der Arag. … Lesen Sie mehr ›