Archiv ‘Amazon’

Amazon-Rückzug: Kein Grund zur Erleichterung

 Digitaler Dienstag  Erleichterung und teilweise sogar Entspannung in der deutschen und europäischen Versicherungsbranche ist meiner Ansicht nach die falsche und sogar eine gefährliche Reaktion auf die Ankündigung von Amazon, sich aus dem Versicherungsgeschäft in England zurückzuziehen. Sie zeigt nur, wie unvorbereitet die Versicherungsbranche auf einen solchen Markteintritt war und leider auch weiterhin ist. … Lesen Sie mehr ›

Vielleicht ist es für die PKV schon zu spät

 Herbert Frommes Kolumne  Weltweit stammt rund ein Viertel aller Daten, die neu produziert werden, aus dem Gesundheitswesen. Aber beim Umgang mit diesen Daten haben sowohl die Akteure im Gesundheitswesen als auch die Versicherer gewaltige Probleme – nicht nur in Deutschland. Für die deutschen privaten Krankenversicherer (PKV) ist das Problem aber besonders kritisch, weil die meisten schlicht zu klein sind für die nötigen Investitionen. Sie müssen dringend große Verbünde zur Datenverarbeitung und Analyse schaffen, wenn sie nicht abgehängt werden wollen. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 252

VM NewsQuiz Nr. 252

Dass Amazon größer in den Versicherungsmarkt einsteigen möchte, ist kein Geheimnis mehr. Jetzt startet der E-Commerce-Konzern einen märchenhaften Werbespot in Großbritannien. Wie lautet im Werbevideo das Versprechen beim Versicherungskauf für den Amazon Home Insurance Store? Die Antwort zu dieser Frage und viele weitere finden Sie im VM NewsQuiz Nr. 252. Testen Sie Ihr Wissen! … Lesen Sie mehr ›

Wie Amazon Versicherungen verkauft

Der Online-Versender Amazon bietet über seinen Amazon Home Insurance Store in Großbritannien Wohngebäude- und Hausratpolicen an. In einem neuen Werbespot mit Märchenmotiven lautet das Versprechen: Versicherungen kauft man so einfach wie alles andere bei Amazon. Das Unternehmen agiert als Vermittler, unter anderem für die Allianz-Tochter LV=. Amazon nimmt starken Einfluss auf die Policen. … Lesen Sie mehr ›

Hiscox erweitert Onlinehändler-Schutz

Hiscox Deutschland hat seinen Versicherungsschutz für Onlinehändler modernisiert. Er bietet nun auch Schutz an, der zeitgemäße Risiken abdeckt, wie Franz Kupfer, Underwriting Manager Commercial Property, Liability & Events erläutert. So ist neben Amazon-konformer Risikodeckung und Versicherungsschutz für Waren, die ins Ausland geliefert werden, auch Schutz geistigen Eigentums im Angebot enthalten. Der Onlinehandel in Deutschland setzt im Quartal durchschnittlich 20 Mrd. Euro um. Amazon hat daran einen Anteil von 75 Prozent. … Lesen Sie mehr ›

Amazon stößt in die Cyberversicherung vor

Der Internetriese Amazon ist genervt vom komplizierten Prozedere der klassischen Versicherer, wenn es darum geht, Cyberpolicen für Kunden seines Cloud-Anbieters AWS zu finden. Laut Berichten des US-amerikanischen Computermagazins CRN startet er deswegen jetzt mit Partnern sein eigenes Cyberprogramm. Vor allem kleine und mittelständische US-Unternehmen, die bereits AWS-Kunden sind, sollen von dem Angebot profitieren. AWS verspricht ein Cyberangebot innerhalb von zwei Tagen. Partner sind unter anderem der Makler Marsh und der Cyberversicherer Cowbell. … Lesen Sie mehr ›

Embedded Insurance: Das All-Inclusive-Versprechen

 Themenschwerpunkt Change Management   Neue Geschäftsmodelle wie Embedded Insurance, also die Integration von Policen in den Verkaufsprozess von Produkten oder Dienstleistungen, bieten Versicherern große Absatzchancen. Sie bedeuten aber auch eine Abkehr vom traditionellen Vertriebsansatz. Im aktuellen Dossier hat die Redaktion des Versicherungsmonitors untersucht, wie es um das Management der vielfältigen Veränderungsprozesse bei den Versicherern bestellt ist.
… Lesen Sie mehr ›

Guidewire: Erwartungen an die Assekuranz steigen

Die europäische Versicherungswirtschaft wird in Sachen Nachhaltigkeit zunehmend von Verbrauchern in die Pflicht genommen. Sie wünschen sich eine stärkere Bekämpfung der globalen Klimakrise sowie mehr nachhaltige Versicherungsprodukte. Das ist ein Ergebnis des Guidewire Survey Reports 2023. In Bezug auf ihr Image konnten Versicherer im Vergleich zum Vorjahr aufholen. Die Sorge der Verbraucher über Preiserhöhungen ist gestiegen, sie wollen weiter beim Versicherungsschutz sparen. … Lesen Sie mehr ›

Telematik-Riese CMT stärkt Europa-Präsenz

Der US-Telematikanbieter Cambridge Mobile Telematics (CMT) übernimmt den Telematikspezialisten Amodo mit Büros in Zagreb und Wien. Amodo wird den Namen des neuen Eigners übernehmen, CEO Marijan Mumdziev (Bild) wird Europachef bei CMT. CMT sieht sich als weltweit größter Anbieter von Telematikdiensten mit 95 Programmen in 25 Ländern, darunter neun in Kontinentaleuropa. Zu den Kunden gehört auch die HUK-Coburg. Ein Schwerpunkt der künftigen Aktivitäten soll Deutschland sein, wo CMT und Amodo starkes Wachstum der Telematik-Tarife in der Kfz-Versicherung erwarten. … Lesen Sie mehr ›

Zurich geht in die Cloud

Der Schweizer Versicherer Zurich zieht mit seinen IT-Systeme in die Cloud von Amazon um. Dadurch sollen nicht nur Prozesse, Neuentwicklungen und Datenanalysen schneller, sondern auch rund 30 Mio. Dollar pro Jahr eingespart werden. Mithilfe der Amazon Cloud-Lösung hat der Versicherer außerdem ein Fortbildungsprogramm für Mitarbeitende gestartet. … Lesen Sie mehr ›

2022: Der Jahresrückblick Teil 2

Bei der Allianz kommen weitere Details zum Structured Alpha-Skandal ans Licht, der Versicherer bekennt sich schuldig, Anleger betrogen zu haben. Im Übernahmekampf unter deutschen Maklern bringen sich neue Spieler in Stellung. Der Run-off-Markt nimmt wieder an Fahrt auf. Der Versicherungsmonitor blickt auf interessante Deals, die wichtigsten Personalien und die größten Ereignisse des Jahres zurück. Hier der zweite von insgesamt drei Teilen. … Lesen Sie mehr ›