Tag Archive for ‘Haftpflicht’

Ärztepräsident fordert Staatshaftung

Um die steigenden Berufshaftpflichtprämien in der Geburtshilfe in den Griff zu bekommen, hat der Präsident der Bundesärztekammer ein Bündel von Maßnahmen vorgeschlagen. Frank Ulrich Montgomery plädiert für die Einführung einer Staatshaftung, eine Absenkung oder Abschaffung der Versicherungssteuer und den Verzicht der Krankenkassen auf Regresse bei den Behandlungskosten nach Geburtsschäden. … Lesen Sie mehr ›

Angst vor dem Brand

Messegesellschaften fürchten nichts mehr als Feuer. Denn das bedroht nicht nur die eigenen Hallen, sondern auch die Besucher und damit den Ruf von Messeveranstaltungen. Schließlich müssen angesetzte Messen möglicherweise abgesagt werden – mit entsprechenden Umsatzeinbußen. Der Versicherungsmonitor sprach mit Stefan Richter, Rechtsreferent der Koelnmesse, über Risikomanagement und Versicherungsschutz. … Lesen Sie mehr ›

Mahnke neuer DVS-Vorsitzender

Der Siemens-Manager Alexander Mahnke ist neuer Vorsitzender des Deutschen Versicherungs-Schutzverbandes (DVS). Vorgänger Hans-Jürgen Allerdissen von der Deutschen Bahn hatte sein Amt aus beruflichen Gründen zur Verfügung gestellt, nachdem er zuvor aus der Geschäftsführung der Bahn-Tochter Deutsche Verkehrs-Assekuranz-Vermittlungs-GmbH ausgeschieden war. … Lesen Sie mehr ›

Haftpflicht: Heilwesen-Netzwerk will Oligopol knacken

Mit einer Genossenschaftslösung wollen Versicherungsexperten aus dem Gesundheitsbereich die Berufshaftpflichtprämien für Ärzte und andere Heilberufe sowie Krankenhäuser senken. Das in Gründung befindliche Heilwesen-Netzwerk RM ist selbst nicht als Versicherer oder Vermittler tätig. Es setzt auf die Zusammenarbeit mit kleinen Spezialmaklern und den Einsatz von Qualitätsmanagement-Systemen. … Lesen Sie mehr ›

Schnick, Schnack, Schnuck – welcher Vertrag gilt?

Neben den klassischen Unternehmenspolicen bieten Versicherer eine Vielzahl spezieller Produkte und ergänzender Deckungsbausteine an. Für Unternehmen ist es eine große Herausforderung, passgenau aufeinander abgestimmten Deckungsschutz zu unterhalten. Ein Mittel, Überschneidungen zwischen verschiedenen Versicherungsverträgen zu vermeiden, sind so genannte Subsidiaritätsklauseln. Aber auch hier ist Vorsicht geboten. … Lesen Sie mehr ›

Kfz-Sparte unter Innovationsdruck – Teil II

Neben Telematik-Tarifen (siehe Teil I) versprechen auch moderne Assistenzsysteme eine Verringerung der Schadenzahlen in der Kfz-Versicherung. Die Versicherer werden die Kostengewinne aber nicht behalten können, sondern in Form niedrigerer Prämien an die Kundschaft weitergeben müssen. Langfristig bedrohen außerdem selbstfahrende Autos das Geschäftsmodell Kfz-Haftpflichtversicherung. … Lesen Sie mehr ›

VW greift mit Billigangebot Autoversicherer an

Volkswagen kommt mit einem neuen Niedrigangebot für die Versicherung bestimmter Typen. Es liegt rund 40 Prozent unter vergleichbaren Tarifen von Rivalen. Allerdings: „Allen Einzelkunden“, wie VW behauptet, bietet der Konzern die Deckung nicht an – sie müssen schon 23 Jahre alt sein und mindestens die Schadenfreiheitsklasse 1 bei Kfz-Haftpflicht und Vollkasko haben. … Lesen Sie mehr ›