Archiv ‘Hiscox’

Scor mit neuem Finanzchef

 Leute – Aktuelle Personalien  Beim Rückversicherer Scor ist auf der Führungsetage nach wie vor keine Ruhe eingekehrt. Jetzt verlässt der bisherige Finanzchef Ian Kelly das Unternehmen. Auf Kelly folgt François de Varenne, der bisher als Interims-CEO und Mitglied der Geschäftsleitung tätig war. Weitere personelle Veränderungen in der Geschäftsleitung und -führung gibt es beim Kreditversicherungsmakler von GGW. Zudem hat Hiscox Jonathan Bloomer zum Vorstandsmitglied ernannt und Prudential trennt sich wegen Fehlverhaltens von Chief Financial Officer James Turner. … Lesen Sie mehr ›

Selbstständige im Bürokratie-Dschungel

Könnten Selbstständige sich etwas wünschen, dann wäre es ein Abbau der Bürokratie. Das zeigt eine Umfrage durch Infas Quo im Auftrag des Versicherungsmonitors mit Unterstützung von Hiscox. Im dritten und letzten Teil der kleinen Serie geht es um politische und regulatorische Risiken. Über 70 Prozent der Befragten rechnen für das laufende Jahr damit, dass es eher mehr Bürokratie geben wird. Jeder fünfte Unternehmer sieht darin eine Gefährdung seiner Existenz. … Lesen Sie mehr ›

Betriebliche Risiken oft nicht versichert

Wie geht es den deutschen Selbstständigen in Zeiten von Inflation, Energiekrise und Ukraine-Krieg? Gegen betriebliche Risiken haben sich lediglich 63 Prozent abgesichert, zeigt eine Umfrage im Auftrag des Versicherungsmonitors. Von diesen wiederum setzen etwas mehr als die Hälfte auf eine Versicherung. Der zweite Teil unserer kleinen Serie zur Studie zeigt, welche Policen am beliebtesten sind und welche Gründe Unternehmer angeben, die sich nicht gegen betriebliche Risiken versichern. … Lesen Sie mehr ›

Was bewegt Selbstständige?

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Umfrage-Ergebnisse des Versicherungsmonitors zusammen mit dem Versicherer Hiscox und dem Forschungsinstitut Infas Quo, Fachtagung über betriebliche Altersversorgung vom Gesamtverband der versicherungsnehmenden Wirtschaft, Fachkonferenz der Süddeutschen Zeitung. … Lesen Sie mehr ›

Rupprecht wird Konzernchef von Helvetia

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Schweizer Versicherer Helvetia bekommt einen neuen Chef. Fabian Rupprecht tritt in die Fußstapfen von Philipp Gmür, der das Unternehmen nach 30 Jahren verlassen hat. Rupprecht kommt von der niederländischen NN-Group. Außerdem: Swiss Re ernennt einen neuen Chief Underwriting Officer. Der Makler BMS bekommt eine neue Chief Financial Officer. MS Amlin bekommt zwei neue Personalzugänge und die Munich Re-Tochter MRSI ernennt eine neue Chief Executive Officer. … Lesen Sie mehr ›

Gibson leitet Europageschäft von Canada Life

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Versicherer Canada Life hat eine neue Europachefin. Susan Gibson (Bild) ersetzt Markus Drews als CEO und übernimmt künftig die Leitung des europäischen Geschäfts. Drews hatte bereits im Februar dieses Jahres angekündigt, das Unternehmen auf eigenen Wunsch zu verlassen. Außerdem: Tesla ernennt Jakob Tobias Böhme zum Hauptbevollmächtigten von Tesla Insurance Ltd. in Deutschland. Dentolo erweitert sein Management-Team. Der Industrieversicherer Axa XL baut seine Präsenz im britischen Mittelstand aus, und Zurich Nordamerika bekommt eine neue Chief Underwriting Officer. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 229

VM NewsQuiz Nr. 229

Ein Core-Insurance-System ist eine datenbankgestützte Bestandsführungs-Software, die innerhalb der Unternehmens-IT Verträge, Schadensberechnungen und Prämien verwaltet. Sie übernimmt somit wichtige Aufgaben, weswegen die Auswahl eines Kernsystems relevant für die wirtschaftliche Existenz so manches kleineren Versicherers sein könnte. Welches ist kein Tipp für die Auswahl eines neuen Kernsystems von Ines Peters vom Softwareanbieter Keylane? Diese und viele weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 229. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Raumfahrtversicherer mit guten Geschäften

Trotz eines spektakulären und teuren Unfalls der Trägerrakete Vega C haben die Raumfahrt- und Satellitenversicherer im vergangenen Jahr gut verdient. Ein Bericht des Versicherers Axa XL, den das Fachmagazin Space News ausführlich besprochen hat, zeigt Prämieneinnahmen und Schadenzahlungen in der Sparte auf. Demnach haben die Gesellschaften rund 285 Mio. Dollar verdient. Doch der Markt ist in Bewegung. … Lesen Sie mehr ›

Lohmann gründet Berater

 Leute – Aktuelle Personalien  Früher Vorstandschef von HDI Deutschland, jetzt Unternehmer: Christopher Lohmann hat sich selbstständig gemacht und das Beratungsunternehmen The Mulberry Ventures mit Sitz in Köln gegründet. Künftig möchte er junge Firmen dabei unterstützen, zu wachsen und erfolgreich zu sein. Außerdem: Der Hamburger Makler Trium holt sich doppelte Verstärkung von Funk, und die Axa Schweiz bekommt weiblichen Zuwachs in der Geschäftsführung. Personelle Neuigkeiten gibt es auch vom Makler Howden, dem Asset-Manager Golding Capital Partners sowie Berkshire Hathaway Specialty Insurance. … Lesen Sie mehr ›

Swiss Re: Steinmann übernimmt von Reichelt

 Leute – Aktuelle Personalien  Thorsten Steinmann (Bild) hat bei der Swiss Re zum 1. Januar 2023 planmäßig die Nachfolge von Frank Reichelt als Head Northern, Central and Eastern Europe angetreten. Im April übernimmt er bei dem Schweizer Rückversicherer auch Reichelts Funktion als Country President Germany. Weitere personelle Neuigkeiten gibt es bei Verti, Lloyd’s, Newline, Hiscox, AIG, Liberty Specialty Markets, Aon, der Kanzlei Clyde & Co sowie bei ABIR, der Vereinigung der Erst- und Rückversicherer in Bermuda. … Lesen Sie mehr ›

Zurich mit neuer CIO

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Zurich Gruppe Deutschland hat ab nächstem Jahr mit Tatjana Helbing eine neue Chief Investment Officer (CIO). Sie löst Lutz Honstetter ab, der das Unternehmen bereits im September verlassen hat. Außerdem: Der Spezialversicherer Hiscox ernennt Simon Fölting zum neuen Leiter der Kölner Niederlassung, und Howden Schweiz bekommt einen neuen CEO Reinsurance. Auch in Österreich bei der Ergo, dem Bund der Versicherten sowie dem Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft gibt es personelle Neuigkeiten. … Lesen Sie mehr ›

Versicherer mischen bei COP27 mit

Bei der UN-Klimakonferenz COP27 im ägyptischen Scharm el-Scheich verhandeln die Teilnehmer, wie sie die Erderwärmung aufhalten können. Auch Versicherer nutzen diese Bühne. Sie verkünden parallel zur COP27, wie sie sich für den Klimaschutz einsetzen wollen: In Afrika bildet sich eine neue Klimaversicherung, im Vereinigten Königreich eine Flut-Initiative, und viele große Versicherer haben Öl und Gas bereits abgeschworen. … Lesen Sie mehr ›

Hiscox: Cyberversicherer spielen mit dem Feuer

Während Unternehmenskunden über hohe Preise und schrumpfende Kapazitäten bei Cyberpolicen klagen, gehen dem Versicherer Hiscox die Reaktionen der Anbieter nicht weit genug. Der deutsche Markt habe weniger schnell und drastisch auf die steigenden Schäden in der Sparte reagiert als Anbieter in den USA, sagte Deutschland-Chef Markus Niederreiner. Die Prämien seien nach wie vor nicht adäquat. Wer sich jetzt noch opportunistisch mit Geschäft eindecke, spiele mit dem Feuer, warnte er. Die unzureichenden Preise seien aber nicht die einzige Baustelle in der Cyberversicherung. … Lesen Sie mehr ›