Kommentare rss

Herbert Fromme

Die schwarze Null ist tot

 Herbert Frommes Kolumne  Die Amerikaner haben die Sparpolitik schon vor zwei Jahren beerdigt und in gigantischem Ausmaß neue Schulden gemacht. In Großbritannien hat Schatzkanzler Rishi Sunak am Mittwoch ein Budget vorgelegt, das Milliarden an neuen Ausgaben vorsieht und wenig zu tun hat mit der „Austerity“ der vergangenen Jahre. Daran ist zum Teil das Corona-Virus schuld, aber nicht nur. In Deutschland wird die Wirtschaftskrise im Gefolge der Gesundheitskrise denselben Effekt haben: Die schwarze Null ist tot, dasselbe gilt für die … Lesen Sie mehr ›

Olle Kamelle von der Provinzial

 Nachschlag – Der aktuelle Kommentar  Man kann nicht früh genug beginnen, die lieben Kinder von den Vorzügen einer Rentenversicherung zu begeistern. Das glaubt jedenfalls die Provinzial Rheinland. Sie bringt in einem kleinen Büchlein Klein und Groß mithilfe ihres Schutzengels Paulchen bei, dass einer späteren erfolgreichen Tätigkeit als Richter mit der „JuniorRente“ nichts mehr im Weg steht. Selten war Werbung dämlicher. … Lesen Sie mehr ›

Wie passen Cyber und Vertrauensschaden zusammen?

 Legal Eye – Die Rechtskolumne  Bei der Cyberversicherung handelt es sich um ein noch recht junges Versicherungsprodukt. Es stellt sich daher die Frage, wie sich dieses Produkt in das Gefüge der tradierten Versicherungslösungen integriert – insbesondere das der Vertrauensschadenversicherung. Cyber- und Vertrauensschadenversicherungen weisen eine gewisse Schnittmenge auf. Die herkömmliche Vertrauensschadenversicherung deckt bereits einen Teil der Schäden ab, die durch Cyberkriminalität entstehen können. Dennoch verbleiben gewisse Deckungslücken, die über eine Cyberversicherung geschlossen werden können. Cyberpolicen sind daher keineswegs obsolet. … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Treibsatz Corona-Krise

 Herbert Frommes Kolumne  Die Corona-Krise wirkt, auch wenn es bisher eine vergleichsweise kleine Zahl von Erkrankten gibt. Ein Rückgang des globalen Wirtschaftswachstums gilt inzwischen als sicher. Die Versicherungswirtschaft wird mit Schäden fertig werden müssen, vor allem in der Kreditversicherung sowie bei Veranstaltungsausfall- und Reisekrankenpolicen. Das eigentliche Problem kommt auf der Kapitalanlageseite: Fallende Kurse und fallende Zinsen sorgen für enormen Druck. Die Krise könnte die Marktbereinigung voranbringen, die ohnehin ansteht. … Lesen Sie mehr ›

Vom Ende der Unternehmensstrategie

 Meinung am Mittwoch  Auch wenn man das Wort Digitalisierung vielleicht schon nicht mehr hören mag: Sie ist gekommen, um zu bleiben. Und sie hat ihren Höhepunkt noch lange nicht erreicht, sie wird alle Unternehmensbereiche umwälzen. Ein Beispiel ist die Strategie-Funktion. Sie wird sich nicht wandeln, vielmehr wird sie vollkommen überflüssig und sollte aussterben. An ihre Stelle treten die Vision und das Projektportfolio. Viele Versicherer stehen erst am Anfang dieser Transformation. … Lesen Sie mehr ›

Ist es noch Risikomanagement oder schon Wahnsinn?

 The Long View – Der Hintergrund  Das Corona-Virus hält die Welt in Atem, auch die Versicherer. Obwohl der Umgang mit Risiken zu ihrem täglichen Geschäft gehört, verhalten sich einige mit Blick auf das Virus anscheinend völlig irrational. Rückversicherer sagen Reisen nach Japan ab, wo das Risiko, einen Infizierten zu treffen, bei 0,00023 Prozent liegt. Die Folge könnte ein selbst verursachter Konjunktureinbruch sein. … Lesen Sie mehr ›

Zug fährt zu schnell, Telematik-Police weg

 Nachschlag – Der aktuelle Kommentar  Wenn sich der innere Schweinehund mal wieder durchsetzt und der Abend auf dem Sofa statt mit Joggen endet, lässt sich ein Handy-Schrittzähler noch vergleichsweise leicht überlisten. Bei einer App oder dem Dongle, der das Fahrverhalten aufzeichnet, ist das deutlich schwieriger. Dafür trickst die Technik manchmal den Nutzer aus – wie junge Telematik-Kunden in Großbritannien jetzt leidvoll erfahren mussten. … Lesen Sie mehr ›

Insolvenzsicherung für Pensionskassenzusagen

 Legal Eye – Die Rechtskolumne  Mit Urteil vom 19. Dezember 2019 hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass die gesetzliche Verpflichtung eines Arbeitgebers, für Leistungskürzungen einer Pensionskasse einzustehen, vom Anwendungsbereich der Insolvenzschutzrichtlinie 2008/94/EG erfasst wird. Von der Leistungskürzung einer Pensionskasse betroffene Arbeitnehmer müssen daher vom Gesetzgeber durch geeignete Maßnahmen vor dem Risiko geschützt werden, dass der Arbeitgeber seine Grundverpflichtung wegen Insolvenz nicht mehr erfüllen kann. Der Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Änderung des Betriebsrentengesetzes geht aber weit … Lesen Sie mehr ›

Versicherungskammer sucht den Superstar

 Was wirklich wichtig ist  Klatsch, Tratsch und die wirklich wichtigen Informationen über Unternehmen und Manager – das gibt es am Kaffeeautomaten, auf dem Flur und hier. Heute: Bei „Deutschland sucht den Superstar“ und dem Eurovision Song Contest hoffen junge Gesangstalente auf eine große Karriere. Wer kleiner anfangen und weniger medial sein Glück versuchen will, kann das in München-Giesing tun. Die Versicherungskammer Bayern sucht Schlager-Talente für den Giesinger Kulturpreis 2020. Singen Sie in einer bayerischen Boyband oder schmettern Sie unter … Lesen Sie mehr ›