Archiv ‘Breakfast Briefing’

Bildergalerie: Versicherungsmonitor Breakfast Briefing

Am Freitag trafen sich rund 50 Versicherer, Makler, Anwälte und weitere Experten bei der fünften Kurzkonferenz des Versicherungsmonitors im Hotel Mondial am Dom in Köln. Referenten von Swiss Re, Generali Vitality, HUK-Coburg und Guidewire Software sprachen über einen wichtigen Trend: die digitale Vernetzung – die Sach- und Personenversicherung steht vor einem großen Umbruch. In dieser Bildergalerie zeigen wir Ihnen Impressionen der Veranstaltung. … Lesen Sie mehr ›

Telematik: HUK-Coburg zieht mit Allianz gleich

Obwohl die HUK-Coburg einige Monate später als die Allianz mit ihrem Telematik-Tarif gestartet ist, kann sie inzwischen genauso viele Verträge vorweisen: Vorstand Jörg Rheinländer (Bild) sprach beim Breakfast Briefing des Versicherungsmonitors von 40.000 Abschlüssen. Dieselbe Zahl hatte die Allianz bei ihrem Autotag am 19. September genannt. Angebote wie die Telematik-Tarife, die einen Zusatznutzen für die Kunden stiften, sind äußerst wichtig für Versicherer, betonte Swiss Re-Deutschlandchef Frank Reichelt. Astrid Koida, die das Vitality-Programm der Generali verantwortet, sieht das Solidaritätsprinzip durch die individuelle Tarifierung nicht in Gefahr. … Lesen Sie mehr ›

Bildergalerie: Versicherungsmonitor Breakfast Briefing

Am Freitag trafen sich rund 80 Versicherer, Makler, Insurtech-Chefs, Anwälte und weitere Branchengrößen bei der vierten Kurzkonferenz des Versicherungsmonitors im Hotel Mondial am Dom in Köln. Experten von Axa, Finanzchef24, Knip, IBM, InsurTech VC und RightIndem diskutierten, ob der große Angriff der Insurtechs schon vorbei ist, oder ob von den jungen Unternehmen noch was kommt. In dieser Bildergalerie zeigen wir Ihnen Impressionen der Veranstaltung. … Lesen Sie mehr ›

Start-ups schlagen leisere Töne an

Nach einem angriffslustigen Start schlagen viele Insurtechs mittlerweile versöhnliche Töne an und setzen auf die Zusammenarbeit mit etablierten Unternehmen. Rückversicherer sind bei solchen Kooperationen besonders aktiv. Für die Erstversicherer besteht darin eine Gefahr, sagte Axa-Deutschlandchef Alexander Vollert auf der Versicherungsmonitor-Konferenz Breakfast Briefing in Köln. Finanzchef24-Gründer Felix Schollmeier (Bild) sieht die Lage anders. Er hält die Versicherer für größere Konkurrenten für sein Unternehmen als andere Insurtechs. … Lesen Sie mehr ›

Bildergalerie: Versicherungsmonitor Breakfast Briefing

Am Donnerstag hat der Versicherungsmonitor seine dritte Kurzkonferenz im Hotel Mondial am Dom in Köln veranstaltet. Experten von Allianz, Disrupt Consulting, Arag und IBM erläuterten, was die Blockchain-Technologie ist, was sie kann und wie Blockchain das Geschäft der Versicherer verändern wird. In dieser Bildergalerie zeigen wir Ihnen Impressionen der Veranstaltung.
Bei der dritten Kurzkonferenz des Versicherungsmonitors zum Thema „Blockchain und Versicherung – die nächste Revolution oder großer Unsinn?“ sprachen Stephan Karpischek von der Unternehmensberatung Disrupt Consulting, Markus Hablizel von der Allianz Deutschland, Oliver Gahr von IBM und Matthias Maslaton von der Arag.
Der Versicherungsmonitor wird […] … Lesen Sie mehr ›

Bildergalerie: Versicherungsmonitor Breakfast Briefing

Am Freitag hat der Versicherungsmonitor seine zweite Kurzkonferenz im Hotel Mondial am Dom in Köln veranstaltet. Thema war die Digitalisierung der Industrieversicherung. Andreas Berger, Vorstand bei Allianz Global Corporate & Specialty, Oliver Dobner, Geschäftsführer von Marsh, und Gregor Köhler, Nordeuropa-Chef von Berkshire Hathaway Specialty Insurance, und andere Experten diskutierten darüber, welchen Nutzen die Digitalisierung der Industrieversicherung bringen kann und wie sich die Branche verändert. In dieser Bildergalerie zeigen wir Ihnen Impressionen der Veranstaltung. … Lesen Sie mehr ›

Industrieversicherer: Wer nicht digitalisiert, verliert

Länger als viele andere Branchen hat sich die Industrieversicherung gegen die Digitalisierung gewehrt. Das ändert sich gerade. Darüber waren sich Experten auf dem 2. Breakfast Briefing des Versicherungsmonitors einig. Viele Risiken werden sich vom Privatkunden- in den Industrieversicherungsbereich verlagern, Standardverträge zur Absicherung großer Risiken verschwinden, die strikte Trennung der Versicherungssparten wird aufgehoben. Versicherer, die sich nicht darauf einstellen, werden große Probleme bekommen. … Lesen Sie mehr ›

Bildergalerie: Versicherungsmonitor Breakfast Briefing

Am vergangenen Freitag hat der Versicherungsmonitor seine erste Kurzkonferenz im Dorint-Hotel in Köln-Deutz veranstaltet. Thema waren Fintechs in der Versicherungsbranche. Ausgewiesene Branchenkenner wie Henrich Blase, Gründer und Vorstand von Check24, Xing-Gründer und Finanzinvestor Lars Hinrichs und Arag-Vorstand Matthias Maslaton diskutierten darüber, ob die Start-ups Angreifer oder Partner der Versicherer sind. In dieser Bildergalerie zeigen wir Ihnen Impressionen der Veranstaltung. … Lesen Sie mehr ›