Tag Archive for ‘MSIG’

HUK-Coburg baut Finanz-Vorstandsressort um

 Leute – Aktuelle Personalien  Bei der HUK-Coburg wird Thomas Sehn (Bild) ab dem Jahreswechsel das neue Ressort Kapitalanlagen und Finanzen leiten. Er übernimmt damit Aufgaben von Sarah Rössler, die das Unternehmen im Sommer verlassen wird. Weitere ihrer Aufgaben gehen an Helen Valerie Reck, die Generalbevollmächtigte bei der HUK-Coburg wird. Außerdem: Bei der Schweizer Munich Re-Tochter New Re wird Thomas Braune Nachfolger von Chefin Renate Strasser. Volker Eggers wird Finanzchef von MSIG Insurance Europe. Thomas Neuer wird Director Sales bei … Lesen Sie mehr ›

Element-Vorstand Graulich geht zu Senacor

 Leute – Aktuelle Personalien  Der ehemalige Axa-Manager Wolff Graulich (Bild) hat drei Jahre lang den Digitalversicherer Element mit aufgebaut, jetzt zieht er weiter. Zum 1. August wechselt er als Partner zur Business- und IT-Beratung Senacor. Sein Vorstandsposten bei Element wird nicht neu besetzt. Außerdem: Der Berater PwC hat einen neuen Leiter für den deutschen Versicherungssektor ernannt. Karsten Steinicke ist neuer Risikoingenieur für die Technische Versicherung beim Industrieversicherer MSIG Insurance Europe. Ferma-Chefin Typhaine Beaupérin sitzt vier weitere Jahre im Fachbeirat … Lesen Sie mehr ›

Silent Cyber sorgt für große Unruhe

Industrie und Versicherer ringen gerade um den Umgang mit sogenannten Silent Cyber-Risiken. In der industriellen Sach- und Haftpflichtversicherung sind Cyberschäden bislang in der Regel nicht ausgeschlossen und damit eigentlich mitversichert. Die Versicherer haben Angst vor großen und unüberschaubaren Kumulschäden und versuchen, sich Klarheit über das Ausmaß der Risiken zu verschaffen. Die Kunden fürchten, dass die Gesellschaften Cyber-Risiken ausschließen werden. Selbst wenn die Versicherer keine Anstalten machen, die Verträge zu ändern, sollten Unternehmen sich nicht einfach darauf verlassen, dass das Cyberrisiko … Lesen Sie mehr ›

Industrie: Mapfre und Amlin geben auf

Die niedrigen Preise und die schwierigen Ergebnisse in der deutschen Industrieversicherung zeigen Wirkung. Nach Informationen des Versicherungsmonitors gibt die Lloyd’s-Gesellschaft Amlin ihr Büro in Hamburg auf, der Bestand geht in den Run-off. Die Amlin-Konzernschwester MSIG Europe mit Sitz in Köln bleibt der Industrie aber erhalten, ebenso die Transportversicherung der niederländischen MS Amlin Marine N.V. mit ihrem Hamburger Büro. Anders bei Mapfre Global Risks: Der spanische Versicherungsriese Mapfre ändert seine Strategie. Der Industrieversicherer Global Risks wird aufgelöst. … Lesen Sie mehr ›

Bonnfinanz mit neuem Vertriebschef

 Leute – Aktuelle Personalien  Beim Zurich-Finanzvertrieb Bonnfinanz wird Gordon Hermanni neuer Vertriebsvorstand. Er tritt die Nachfolge von Bert Heinen an, der den Posten aus persönlichen Gründen abgibt, teilte das Unternehmen mit. Außerdem: Der Industrieversicherer MSIG hat Patrick Smolka, ehemals Manager bei AIG und HDI Global, in den Vorstand berufen. Er wird den Bereich Underwriting und Rückversicherung leiten. Das Beratungsunternehmen Synpulse hat André Burger zum Partner ernannt und zwei weitere Managing Partner bestimmt. … Lesen Sie mehr ›

MSIG: Es gibt keine Preiszyklen mehr

Früher folgte auf eine Phase niedriger Preise in der Industrieversicherung, den sogenannten weichen Markt, meist eine Periode steigender Prämien, auch Hartmarktphase genannt. Versicherer, die momentan auf höhere Preise hoffen, könnten allerdings enttäuscht werden. Klaus Przybyla, Chef des Industrieversicherers MSIG Insurance Europe, glaubt nicht, dass es diese Art von Zyklen noch gibt. Im Interview mit dem Versicherungsmonitor sprechen er und Deutschlandchef Michael Kärcher über die Geschäftsentwicklung des Versicherers mit japanischer Mutter sowie Trends in der Industrie- und Firmenkundenversicherung. … Lesen Sie mehr ›