Tag Archive for ‘PKV’

Axa kooperiert mit Insurtech Oscar

Der französische Versicherungskonzern Axa hat eine strategische Partnerschaft mit dem digitalen US-Krankenversicherer Oscar geschlossen. Basis der Zusammenarbeit ist ein Rückversicherungsvertrag. Oscar erhofft sich von der Zusammenarbeit Hilfe beim weiteren Wachstum, Axa Impulse bei der Entwicklung kundenzentrierter Krankenversicherungsangebote. Oscar gehört neben Lemonade zu den in auch in Deutschland meistbeachteten Versichererneugründungen in den USA.... … Lesen Sie mehr ›

PKV zählt bei Beitragserhöhungen auf Politik

Der Chef des PKV-Verbands Uwe Laue hat sich auf einer Branchenveranstaltung in Berlin selbstbewusst präsentiert und an die SPD appelliert, das „arbeitnehmerfeindliche“ Projekt Bürgerversicherung fallenzulassen. Deutschland werde um seine Gesundheitsversorgung weltweit beneidet, die Wartezeiten auf einen Arzttermin seien so kurz wie nirgends sonst. Bei der von der Branche angepeilten Änderung der Regeln für Beitragserhöhungen zeigte... … Lesen Sie mehr ›

SPD verzichtet auf Bürgerversicherung

Die Spitzen von SPD und CDU/CSU haben die Sondierungsphase erfolgreich beendet, jetzt wollen sie in Koalitionsgespräche eintreten. Die Forderung der SPD nach einer Bürgerversicherung ist dabei vom Tisch, lediglich die Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist geplant. Die privaten Krankenversicherer (PKV) können also aufatmen. Allerdings ist noch nicht ausgemacht,... … Lesen Sie mehr ›

Jubelträume über die Bürgerversicherung

 Herbert Frommes Kolumne  Sollte die große Koalition aus Union und SPD kommen, wird sie in den kommenden dreieinhalb Jahren keine Bürgerversicherung einführen. Das ist ein Ergebnis der nächtlichen Gespräche in den Sondierungsrunden der Parteien. PKV-Verband, GDV, Vermittlerverbände, die Neue Assekuranz Gewerkschaft und Beschäftigte der PKV-Gesellschaften, die bis zuletzt vor den wechselnden Verhandlungsorten demonstriert haben, werden das... … Lesen Sie mehr ›

Studie: Viel Verbesserungsbedarf bei Kundenportalen

Viele Versicherer halten mittlerweile Online-Kundenportale für ihre Versicherten bereit. Dort können sie Details ihres Vertrags einsehen. Die Düsseldorfer Beratungsfirma Accoda sieht noch viel Verbesserungsbedarf bei den Portalen. So sollten Versicherer sich genau überlegen, welche Informationen der Kunde dort abfragen möchte. Gute Ansätze sieht die Studie bei den Rechnungs-Apps in der PKV. Viel Lob bekommt außerdem... … Lesen Sie mehr ›

Bürger–Verunsicherung

 Legal Eye – Die Rechtskolumne  In die gerade beginnenden Verhandlungen über eine Regierungsbildung ist von der SPD auch wieder der Gedanke einer Bürgerversicherung eingebracht worden. An diesen Plänen wollen die Sozialdemokraten trotz aller Widerstände festhalten. Grund genug, an das Postulat des Bundesverfassungsgerichts an die Adresse des Gesetzgebers zu erinnern. Es hatte angesichts der Einführung des Basistarifs... … Lesen Sie mehr ›

Was bei der Allianz schief gegangen ist

Die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) kann einen Erfolg melden: In der Weihnachtswoche erhielten 60.000 auf ihr Geld wartende Kunden Teilauszahlungen. Der Versicherer zahlte unstrittige Beträge aus und koppelte die entsprechenden Belege von denen ab, die noch geprüft werden müssen. Aber wirklich entspannt ist die Lage noch nicht. Der Versicherungsmonitor hat sich erkundigt, was eigentlich bei... … Lesen Sie mehr ›

PKV: Gesundheitsprogramme kommen gut an

Privat Krankenversicherte wissen es zu schätzen, wenn der Versicherer ihnen Unterstützung bei bestimmten Krankheiten anbietet. Das ist die Erfahrung der zu Generali gehörenden Central Krankenversicherung, die Programme zu verschiedenen Krankheitsbildern aufgelegt hat. Mit einem telefonbasierten Coaching bei Patienten mit einer Depression konnte die Central gute Erfolge erzielen – insbesondere nachdem sie das Programm besser an... … Lesen Sie mehr ›

Hamburg schafft Wahlfreiheit für Beamte

Ab dem nächsten Sommer können sich Beamte in Hamburg gesetzlich versichern, ohne den Arbeitgeber-Anteil zu verlieren. Der Hamburger Senat hat einen Gesetzentwurf beschlossen, nach dem sich Beamte in der Hansestadt ab dem 1. August 2018 die Hälfte des Krankenversicherungsbeitrags erstatten lassen können – egal ob sie sich gesetzlich oder privat versichern. Die Neuregelung greift nur... … Lesen Sie mehr ›

Ottonova plant Beihilfetarif

Das Krankenversicherungs-Start-up Ottonova will in den kommenden drei Jahren 12.000 Vollversicherte gewinnen. Bislang macht der Versicherer den etablierten Anbietern keine Konkurrenz, die Kunden kommen von den gesetzlichen Krankenkassen. Das digital operierende Unternehmen baut im kommenden Jahr sein Angebot bei Zusatzversicherungen aus und will einen Beihilfetarif auf den Markt bringen, berichtete Vorstand Karl Heinz Naumann auf... … Lesen Sie mehr ›

PKV setzt auf Kooperationen und Digitalisierung

Die privaten Krankenversicherer (PKV) müssen schneller und digitaler werden, um mit den veränderten Kundenbedürfnissen Schritt zu halten, findet der Vorstandsvorsitzende der Signal Iduna Ulrich Leitermann (Bild). Zudem sei es notwendig, dass die Versicherer die Entwicklung der Leistungsausgaben in den Griff bekommen, damit die Beiträge möglichst stabil bleiben. Allein werden die einzelnen Unternehmen diese Herausforderungen kaum... … Lesen Sie mehr ›

Gothaer greift Aktiengesellschaften an

Die Gothaer unter ihrem Chef Karsten Eichmann will künftig mit ihrer Rechtsform als Versicherungsverein und mit Fortschritten bei der Digitalisierung punkten. Das Unternehmen startet 2018 eine Kampagne, in der es die Vorteile seiner Rechtsform als  Versicherungsverein gegenüber Aktiengesellschaften und öffentlichen Versicherern darstellt. Außerdem setzt der mittelgroße Versicherer auf den Ausbau der digitalen Angebote vor allem... … Lesen Sie mehr ›