Archiv ‘Element’

Neue Vorständin für Allianz-Biometrietochter

 Leute – Aktuelle Personalien  Anja Westerhoff, im Finanzbereich der Allianz Deutschland derzeit als Expertin für Rechnungslegung tätig, wechselt zum 1. Dezember in den Vorstand der Deutschen Lebensversicherungs-AG, einer auf biometrische Risiken spezialisierten Allianz-Tochter. Außerdem: Das Insurtech Element verliert seine Technologie-Chefin, Chubb hat eine neue Financial Lines-Managerin für die Regionen Großbritannien, Irland und Südafrika, und Sompo hat einen neuen Deutschland-Chef. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 162

VM NewsQuiz Nr. 162

Recht einfach und schnell individuell zugeschnittene Produkte auszuwählen, ist heutzutage aufgrund der technischen Möglichkeiten keine Seltenheit mehr. Dies gilt auch für die Versicherungsbranche. Welches modulare Produkt hat der Ergo-Digitalversicherer Nexible auf den Markt gebracht? Diese und weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 162. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 150

VM NewsQuiz Nr. 150

Eine winzige unbedachte Äußerung in den sozialen Medien kann bereits zu einem enormen Shitstorm führen. Noch schlimmer ist es, wenn man versucht, das eigene PR-Debakel in einem Tweet wieder auszubügeln. Dies kann ebenfalls nach hinten losgehen und einen noch größeren Sturm herbeiführen und sogar juristische Folgen als Konsequenz haben. Welcher Versicherer sorgte mit einem Beitrag auf Twitter für eine Sammelklage gegen sich selbst? Diese und weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 150. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Element deckt Cloud-Ausfälle

 Exklusiv  Der Digitalversicherer Element bringt eine Ausfallversicherung für Cloud-Dienste auf den europäischen Markt. Firmen können sich gegen das Risiko absichern, dass die von ihnen genutzte Cloud ausfällt und sie dadurch finanzielle Verluste erleiden. Dass das Risiko real ist, hatte das vollständig abgebrannte Datencenter des Cloud-Anbieters OVH im Frühjahr eindrucksvoll demonstriert. Bei dem Produkt kooperiert der White Label-Versicherer Element mit dem US-Assekuradeur Parametrix, der es in den USA bereits auf den Markt gebracht hat. Nach Deutschland sollen bald weitere europäische Länder folgen. … Lesen Sie mehr ›

Podcast O-Ton Mikrofon Microphone

Niroumand: „Es fehlt der Mut“

 Versicherungsmonitor O-Ton   Ramin Niroumand ist einer der erfolgreichsten Gründer der Republik. 2014 kam er mit Finleap auf den Markt, einem Firmeninkubator. Zu den Gründungen gehören der Versicherer Element und der Makler Clark. Im Versicherungsmonitor-Podcastinterview erklärt Niroumand, warum er keine neuen Firmen mehr gründet, wie Start-ups die Versicherungswelt verändern und wie sein vor einem Jahr geborenes Kind ihm geholfen hat, die Pandemie gut zu überstehen. Traditionelle Versicherer haben oft eher ein Problem mit dem fehlenden Mut als mit technischen Systemen, findet er. … Lesen Sie mehr ›

Ehemaliger Coya-Vorstand geht zu Element

 Leute – Aktuelle Personalien  Johannes Jacobsen, zuletzt Chief Governance Officer beim Berliner Digitalversicherer Coya, hat einen neuen Wirkungsort gefunden. Der 42-Jährige hat beim Wettbewerber Element angeheuert. Jacobsen ist nicht der einzige Neuzugang für den White Label-Versicherer. Das Unternehmen konnte auch eine Managerin von PwC Deutschland gewinnen. Außerdem hat der britische Spezialversicherer Hiscox ab dem kommenden Frühjahr eine neue Finanzchefin für den Londoner Markt und Hiscox Syndicates Limited. … Lesen Sie mehr ›

Friendsurance stellt Daten-Experten ein

 Leute – Aktuelle Personalien  Das Berliner Bancassurance-Start-up Friendsurance baut seine Datenkompetenz weiter aus und hat dafür die Position des Head of Data geschaffen. Damit erhält der neue Chief Data Officer Dmitry Kharchenko Unterstützung. Besetzt wird die Stelle mit dem Experten Sergey Gilev (Bild). Außerdem: Die Deutscher Pensionsfonds AG, ein Joint Venture von Zurich und der Deutschen Bank, hat zwei neue Vorstände, und der Digitalversicherer Element nimmt Änderungen im Aufsichtsrat vor. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 139

VM NewsQuiz Nr. 139

Serienheld Stromberg von der fiktiven Capitol Versicherung sagte bereits, dass es immer gut ist, wenn man ein paar extra Nüsse versteckt hat, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Allgemein betrachtet ist es wirtschaftlich immer ratsam, innovative und langfristig sinnvolle Strategien zu verfolgen. Was sieht Business Solution Manager Stefan Mühlenbruch als schlauen Schritt für Versicherer an, um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen? Diese und viele weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 139. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Element: Partnerschaft statt Konkurrenz

 Exklusiv  Der Digitalversicherer Element entwickelt seit vier Jahren Deckungen für Firmenkunden wie Signal Iduna oder VW Financial Services, gerade hat das Unternehmen in einer Finanzierungsrunde 16 Mio. Euro eingesammelt. Im Interview mit dem Versicherungsmonitor sprechen CEO Christian Macht und sein Vize Eric Schuh über den 100.000. Abschluss, Gesprächsbedarf der Finanzaufsicht BaFin zur Cloud und die wachsende Bedeutung von Partnerschaften für das Versicherungsgeschäft. … Lesen Sie mehr ›

Wochenspot: Element, Munich Re und HDI

 Wochenspot – der Podcast  Einmal in der Woche gibt es den Versicherungsmonitor jetzt auch zum Hören. In dieser Ausgabe sprechen Katrin Berkenkopf und Jonas Tauber über die Finanzierungsrunde beim Insurtech Element, die Erwartungen der Munich Re an Quantencomputer und über den Abschied vom Beitragserhalt in der betrieblichen Altersversorgung. … Lesen Sie mehr ›

Wo es beim Sprung in die Cloud hakt

Die Versicherungsbranche drängt in die Cloud. Die dezentrale Datentechnologie soll Prozesse beschleunigen, sie ausfallsicherer und flexibler aufstellen. Doch auf dem Weg in die Datenwolke müssen Versicherer viele Hürden überwinden. Cloud-Experten von Munich Re und Google erläuterten bei einer Onlinekonferenz die möglichen Stolpersteine. Für den Versicherer Element ist die Datenwolke dennoch alternativlos. … Lesen Sie mehr ›

Weitere 16 Mio. Euro für Element

 Exklusiv  Der Berliner White Label-Versicherer Element hat frisches Geld eingesammelt: Bestehende und neue Investoren engagieren sich mit weiteren 16 Mio. Euro. Insgesamt verfügt das vom Fintech-Netzwerk Finleap gestartete Unternehmen damit über ein Finanzierungsvolumen von 66 Mio. Euro. Vorstandschef Christian Macht will das Geld für die weitere Skalierung des Geschäfts nutzen. Die vergangenen fünf Monate bezeichnet er als umsatzstärkste bislang. … Lesen Sie mehr ›