Makler rss

Südvers bekommt neuen Vertriebsleiter

 Leute – Aktuelle Personalien  Christoph Reich (Bild) ist seit Oktober der neue Vertriebsleiter beim Makler Südvers für die Niederlassung in Au bei Freiburg. Zuvor verantwortete Kim-André Vives diesen Bereich parallel zu seinem Posten als Head of International. Außerdem: Der Schweizer Versicherer Zurich bekommt eine neue Group Chief Underwriting Officer, der Makler Aon in Großbritannien ernennt ein Duo im Bereich Industrieversicherung, und der Bermuda-Versicherer Sirius Point hat einen neuen Chief Financial Officer. … Lesen Sie mehr ›

Luftfahrtversicherung: Ungewiss, aber noch stabil

Auch mehr als ein halbes Jahr nach dem Beginn des Ukraine-Kriegs und den Sanktionen gegen Russland bleibt die Unsicherheit für die Luftfahrtversicherer weiter groß. Noch scheint die Branche die Höhe der Schäden nicht absehen zu können, doch die Konditionen bleiben stabil. Das geht aus einem aktuellen Bericht des US-Maklers Gallagher hervor. Die Autoren sehen derzeit keine Anzeichen für eine drastische Destabilisierung der Sparte bis zum Jahresende. … Lesen Sie mehr ›

Blaschke wechselt von Aon zu WTW

 Leute – Aktuelle Personalien  Nach acht Jahren beim Großmakler Aon wechselt Nicoletta Blaschke zum Wettbewerber Willis Towers Watson (WTW). Sie wird die neue Leiterin des Geschäftsbereichs Health and Benefits für Deutschland und Österreich. Außerdem: Der Softwareanbieter ePension bekommt einen dritten Geschäftsführer, und Allianz Re ernennt einen neuen Chief Market Officer und gibt zwei Beförderungen bekannt. Bei MS Amlin steigt der Chief Underwriting Officer zum Chef auf. … Lesen Sie mehr ›

BdV warnt vor Koppelung von Altersvorsorge und BU

Die Koppelung von Altersvorsorge und der Absicherung des Risikos der Berufsunfähigkeit (BU) ist nicht im Sinne des Verbrauchers. Zu diesem Schluss kommen der Bund der Versicherten (BdV) und der Finanzwissenschaftler Hartmut Walz in einer Untersuchung. Separate Verträge seien bei Preis und Leistung im Vorteil, betonten sie auf einer Online-Veranstaltung. Koppelprodukte seien vor allem im Interesse der Finanzvertriebe. Etwa MLP sei mit ihnen bei Studierenden sehr erfolgreich, sagte Walz. … Lesen Sie mehr ›

Riedel verlässt Adesso

 Leute – Aktuelle Personalien  Adesso-Vorstand Stefan Riedel, davor lange für IBM tätig, verlässt nach drei Jahren das Unternehmen wieder. Offenbar gab es heftige interne Auseinandersetzungen. Außerdem: Die Munich-Re-Tochter Meag ernennt einen neuen Head of ESG & Sustainable Finance, und beim Spezialmakler OCC werden zwei Führungspositionen neu besetzt. … Lesen Sie mehr ›

GDV muss D&O-Zahlen korrigieren

Der GDV hat in den vergangenen Jahren falsche Zahlen zur Managerhaftpflichtversicherung veröffentlicht. Die genannten Schadenquoten für die Jahre 2017 bis 2020 waren zu hoch, teilte der Verband mit. Der Grund sollen falsche Angaben eines Mitgliedsunternehmens sein. Brisant ist, dass die falschen Statistiken auch in die Zeit der Preiswende in der D&O-Versicherung fallen und Versicherern als Argument für höhere Prämien gedient haben. Der Verband der versicherungsnehmenden Wirtschaft kündigte Gespräche mit dem GDV an. … Lesen Sie mehr ›

Swiss Re Corso will Industrie widerstandsfähig machen

 Exklusiv  Swiss Re Corporate Solutions, der Industrieversicherer der Swiss Re, will seinen Kunden helfen, deutlich widerstandsfähiger gegen Krisen zu werden. Dafür hat das Unternehmen ein eigenes Softwarepaket entwickelt, das unter dem Namen Risk Data Services angeboten wird. Damit könne ein Industriebetrieb seine Exponierung gegen Risiken auch in den Lieferketten – wie die Sperrung des Suez-Kanals durch das Containerschiff Ever Given im März 2021  – genau analysieren, verspricht Swiss Re Corso jedenfalls. Damit das klappt, legt der Versicherer einen „digitalen Zwilling“ des Kundenunternehmens an. … Lesen Sie mehr ›

Hufeld berät Apollo und Athora

 Leute – Aktuelle Personalien  Der frühere BaFin-Präsident Felix Hufeld ist seit Juni 2022 Senior Advisor der Apollo-Gruppe, zu der auch der Versicherer Athora gehört. Hufeld bestätigte einen entsprechenden Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg. Er hatte die BaFin Anfang 2021 nach Kritik an der Behörde wegen des Wirecard-Skandals verlassen müssen. Außerdem: Ein früherer Zurich-Experte verstärkt die Beratungsgesellschaft Lurse im Geschäft mit der betrieblichen Altersversorgung, und das Insurtech Wefox holt die Finanzexpertin Helen Heslop in seinen Verwaltungsrat. … Lesen Sie mehr ›

SG Iffoxx an Briten verkauft

 Exklusiv  Der Spezialmakler SG Iffoxx in Regensburg wurde nach Informationen des Versicherungsmonitors verkauft. Käufer ist der Londoner Makler PIB, der von Private-Equity-Investoren kontrolliert wird. Der Deal wäre der erste für den früheren Aon-Manager Onno Janssen, der seit Anfang September für PIB arbeitet und SG Iffoxx gut kennt. Schließlich hat er das Unternehmen schon einmal gekauft, damals für Aon. … Lesen Sie mehr ›

Inflation: Deutsche sparen kaum bei Versicherungen

Beruhigende Nachrichten für die Versicherer: Wenn die Menschen in Deutschland aufgrund der hohen Inflation Ausgaben kürzen, stehen Versicherungen nicht an oberster Stelle, ergab eine Studie im Auftrag des Versicherers Canada Life. Bei Kunden, die dort sparen wollen, würde es dann eher Sachpolicen treffen und weniger Lebens- und Rentenversicherungen. Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen den verschiedenen Altersgruppen. … Lesen Sie mehr ›

Nachhaltige Policen ja, aber nicht um jeden Preis

Immer mehr Menschen interessieren sich für nachhaltige Versicherungen. Den meisten sind solche Policen ein Begriff, zeigt eine Umfrage des Online-Maklers Finsurancy. Allerdings denken nur wenige bei nachhaltigen Policen an die Kapitalanlage der Versicherer. Stattdessen steht für sie der Papierverzicht an erster Stelle. Die Bereitschaft, für eine nachhaltige Versicherung mehr zu zahlen, ist bei dem Großteil der Befragten gegeben. Sie sinkt allerdings mit steigendem Aufpreis. … Lesen Sie mehr ›