Kommentare rss

Kalkulierter Angriff

 Herbert Frommes Kolumne   Die Ankündigung von Gothaer-Chef Karsten Eichmann, künftig auch mit der Rechtsform als Verein zu werben und damit Aktiengesellschaften anzugreifen, macht aus seiner Sicht Sinn. Der Markt verändert sich gerade spürbar. Die kleinen und mittelgroßen Vereine wissen, dass sie dabei unter die Räder kommen könnten. Ihre Antwort: Sie grenzen sich ab von den großen Kapitalgesellschaften und bauen gemeinsam Plattformen, um im neuen Wettbewerb mithalten zu können. Der Plattformgedanke ist aber auch Allianz und Munich Re nicht... Lesen Sie mehr ›

Digitalisierung und die harte juristische Wirklichkeit

 Long View – Der Hintergrund  Etablierte Versicherer und Insurtechs haben die Digitalisierung der Branche vorangetrieben und können inzwischen viele interessante neue Produktideen vorweisen. Es gibt allerdings einen erheblichen Konflikt zwischen diesen am Kundeninteresse orientierten Innovationen auf der einen Seite und den rechtlichen Anforderungen auf der anderen Seite. Diesen Aspekt dürfen die Anbieter nicht außer Acht lassen. Zudem bedarf es einer Reform des europäischen Verbraucherbilds und des Datenschutzrechts.... Lesen Sie mehr ›

Versicherer: die gestressten Alleskönner

 Meinung am Mittwoch  Spezialisierung ist ein wesentlicher Faktor für wirtschaftlichen Erfolg. In vielen Branchen ist es selbstverständlich, Prozesse auszulagern. Gehören sie nicht zum Kerngeschäft, können spezialisierte Dienstleister sie oft schneller, besser und günstiger erledigen. Ganz anders sieht es in der Versicherungswirtschaft aus: Hier werden die meisten Aufgaben immer noch inhouse erledigt. Vor allem bei kleinen Versicherern kann sich das als Fehler erweisen. Sie sollten vom Do-it-yourself-Gedanken abrücken.... Lesen Sie mehr ›

Luxemburg: Hassen oder lieben

 Nachschlag – Der aktuelle Kommentar  Luxemburg, die gottverlassene Provinz im Dreiländereck, soll nach dem Austritt der Briten aus der Europäischen Union zu einem DER Finanzplätze Europas werden. Die Aussicht auf einen Job in diesem Kaff finden viele Londoner Finanzleute sicherlich nicht prickelnd. Doch die Lage ist nicht hoffnungslos. Kürzlich eröffnete im Großherzogtum ein neuer Brit-Shop, der Baked Beans, Marmite und andere Köstlichkeiten der Insel verkauft. Heimwehkranke Banker und Versicherungsangestellte können hier ihren Heißhunger auf heimische Delikatessen stillen. Vielleicht fällt... Lesen Sie mehr ›

Kreditversicherer im GDV: It’s my party

 Nachschlag – Der aktuelle Kommentar  “It’s my party, and I’ll cry if I want to”, sang Lesley Gore 1963. Der Song handelt vom Frust über eine missratene Geburtstagsparty, die so gar nicht verlaufen ist, wie sich die Gastgeberin das vorgestellt hat. Ähnlich unzufrieden äußerte sich auch Christoph Hardt, Kommunikationschef des GDV, über die Pressekonferenz der Kreditversicherer am vergangenen Donnerstag: „Viel #Herzblut, wenig Ertrag“, twitterte er angesäuert und stellte die Zukunft der Veranstaltung in Frage. Versicherungsmonitor-Chefredakteurin Friederike Krieger hat einen... Lesen Sie mehr ›

Was meint eigentlich „disruptiv“?

 Legal Eye – Die Rechtskolumne  In der jüngeren Vergangenheit wird verstärkt über „disruptive“ Versicherungen gesprochen. So soll Amazon ein neues Geschäftskonzept planen und zu diesem Zweck Spezialisten für eine sogenannte „disruptive Versicherung“ rekrutieren, heißt es. Wenn ein Unternehmen wie Amazon disruptive Veränderungen im Versicherungsmarkt plant, sollte dies eigentlich Anlass genug sein, der Frage einmal näher nachzugehen, was hiermit eigentlich gemeint ist oder sein könnte. Klar ist: Der Ansatz neuer Wettbewerber unterscheidet sich vom etablierten Versicherungsgeschäft.... Lesen Sie mehr ›

Plattformen sorgen für Erfolge

 Herbert Frommes Kolumne  2017 ist das iPhone zehn Jahre alt geworden. Das Jubiläum ist kaum beachtet worden, zu sehr sind das Gerät und seine Rivalen mit ähnlicher Technologie inzwischen Teil unseres Lebens. Dabei haben die meisten Deutschen erst seit wenigen Jahren selbst so ein Gerät. Die Wirtschaftsgeschichte ist voll solcher Brüche und rapiden Veränderungen. Es ist ein Irrtum zu glauben, dass ausgerechnet die Versicherungswirtschaft davon ausgenommen ist. Apple ist ein Beispiel dafür, dass die Disruption über Plattformen funktioniert. Aber... Lesen Sie mehr ›

IFRS statt ZZR

 The Long View – Der Hintergrund  Die Lebensversicherungsbranche baut voll darauf, dass die neue Bundesregierung die Zinszusatzreserve so verändern wird, dass sie das Geschäftsjahr 2018 ohne Blessuren übersteht. Ich denke, dass das eher Wunschdenken ist. Vielmehr benötigt die deutsche Rechnungslegung eine Generalüberholung. Die HGB-Rechnungslegung für Versicherer ist verstaubt, eine Umstellung oder zumindest eine Angleichung an den internationalen Standard ist dringend erforderlich.... Lesen Sie mehr ›

Mitspielen in der Industrie 4.0

 Meinung am Mittwoch  Macht die Industrie 4.0 Versicherungsschutz unnötig? Nicht wirklich. Aber die menschenleere, volldigitale Fabrik verändert alles und erfordert ein Umdenken – bei Kunden, aber auch bei den Industrieversicherern. Schäden werden seltener, dafür aber auch heftiger. Auch die Gefahr von Cyberangriffen nimmt drastisch zu. Weil die Produktion komplexer wird, ist es schwer festzustellen, wer überhaupt für einen Schaden haftet. Unternehmen sollten großes Augenmerk auf vertraglich vereinbarte Haftpflichtansprüche legen.... Lesen Sie mehr ›

Bestandsübertragungen in der politischen Diskussion

 Legal Eye – Die Rechtskolumne  Die Übertragung von Versicherungsbeständen ist in der politischen Diskussion angekommen. Die CDU hat angekündigt, den Run-off zu einem Regulierungsthema für die kommende Legislaturperiode zu machen. Auch wenn einige Parteien nach der Wahl schon wieder im Wahlkampfmodus sind, sollte die Debatte weniger emotional geführt werden. Denn ein Regulierungsthema ist die Übertragung von Versicherungsbeständen bei Lichte betrachtet nicht.... Lesen Sie mehr ›

Versicherer und Digitalisierung

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Konferenz Versicherung und Internet, Vertriebswegesurvey von Willis Towers Watson und Pressekonferenz der Kreditversicherer... Lesen Sie mehr ›