Veranstaltungen des Versicherungsmonitors

151218_foto_Symbol_Konferenz_ThinkstockPhotos_schmal

logo_vm_rahmen

Achtung Terminänderung: 7. April 2017

Versicherungsmonitor Breakfast Briefing „Insurtechs 2017 – War´s das schon, oder kommt noch was? Erfolge, Fehlstarts und Zukunftsaussichten“

Aus organisatorischen Gründen wird die Veranstaltung nicht wie geplant am 23. März stattfinden, sondern auf den 7. April verlegt. Das Breakfast Briefing findet wie gehabt im Hotel Mondial am Dom in Köln statt. Das Programm wird in den kommenden Tagen hier zu finden sein.

Wann:  8.30 bis 11.00 Uhr

Wo:  Hotel Mondial am Dom, Kurt-Hackenberg-Platz 1, 50667 Köln

Teilnahmebedingungen

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Sie möchten sich anmelden?

Bitte wenden Sie sich an Saskia Vitt, 151218_foto_SaskiaVittProjektleitung Breakfast Briefing

E-Mail: saskia.vitt@versicherungsmonitor.de

Tel.: +49(0)221 512 007

 

 

Impressionen des dritten Breakfast Briefings „Blockchain und Versicherung – die nächste Revolution oder großer Unsinn?“

24. November 2016 in Köln

Sponsor:

ibm_logo_blau_weisser-hintergrund

www.ibm.com

IBM and the IBM logo are trademarks of International Business Machines Corp., registered in many
jurisdictions worldwide.

Hier finden Sie die Bildergalerie.

Berichterstattung: Blockchain-Technologie verunsichert die Assekuranz

Was ist Blockchain? Was kann die neue Technologie? Wird Blockchain das Versicherungsgeschäft revolutionieren, oder ist das Thema nichts als heiße Luft?

 

Impressionen des zweiten Breakfast Briefings „Digitalisierung der Industrieversicherung“

24. Juni 2016 in Köln

Hier finden Sie die Bildergalerie.

Berichterstattung: Industrieversicherer: Wer sich nicht digitalisiert, verliert

Sponsor:

Druck

Guidewire Software GmbH – München, Deutschland

www.guidewire.de

Die Keynote hielten Andreas Berger, Vorstand Allianz Global Corporate & Specialty, und Solmaz Altin, Chief Digital Officer der Allianz SE. Weitere Redner waren Oliver Dobner (Marsh), Sven Roehl (msg global), der Makler Sven Erichsen, René Schoenauer (Guidewire), Frank Harting (HDI Global), Bernd Knof (Aon), Gregor Köhler (Berkshire Hathaway Specialty Insurance) und Alexander Stampf (Tokio Marine HCC).

 

 

 

Impressionen des ersten Breakfast Briefings

„Fintechs in der Versicherungswirtschaft – Angreifer oder Partner?“

11. März 2016 in Köln

Hier finden Sie die Bildergalerie.

Berichterstattung: Versicherer sollten bei Fintechs nicht mauern

Sponsor:

Druck

Guidewire Software GmbH – München, Deutschland

www.guidewire.de

Die Keynote hielt Lars Hinrichs, Gründer von Xing und heute mit seiner Firma Cinco Capital ein wichtiger Investor auch bei Versicherungs-Startups. Weitere Redner waren Dr. Henrich Blase, Gründer und Vorstand von Check24, Marc Rindermann, Chef von Assfinet/Acturis Deutschland, Arag-Vorstand Dr. Matthias Maslaton, Felix Schollmeier, Gründer und Geschäftsführer des Gewerbeversicherungs-Vergleichsportals Finanzchef24 und Jürgen Rohr, bei Guidewire Software zuständig für Digital Strategy D/A/CH.